HiPP Ernährungsberatung

Ulrike Kusch

   

Antwort:

Darf ich schon mal Rührei geben?

Liebe Nina,

Eier können in Maßen jetzt auch mal im Speiseplan Ihres Babys enthalten sein – die Familienkost kann nun immer mehr Platz finden.

Bei Eiern ist es sehr wichtig, dass diese auf keinen Fall roh gereicht werden, sondern gekocht oder gegart, um eine Salmonelleninfektion zu vermeiden. Also etwas vom hartgekochten Ei oder gut durchgebratenem Rührei und Spiegelei ist hin und wieder möglich.

Starten Sie mit einer kleinen Menge, um zu sehen, wie Ihr Schatz damit zurechtkommt.

Herzliche Grüße und eine schöne Zeit
Ulrike Kusch

von Ulrike Kusch am 25.03.2021

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Fragen an das Team vom HiPP Elternservice


Anzeige

Hipp mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.