HiPP Ernährungsberatung

Veronika Klinkenberg

   

 

Baby wird nicht satt

Hallo, ich habe mal ein frage und zwar habe ich das Gefühl das mein Sohn nicht mehr richtig satt wird. Er schläft zum beispiel nie länger als 20 Minuten am Stück am Tag (Nachts schläft er super. etwas unruhig zur Zeit aber er schläft) und schreit oft wenn die Flasche leer ist. Jetzt habe ich mal die nächst Höhere Nahrungsmenge versuchhalber ausprobiert und es ging Ihm super. Nur wird er erst in 1 1/2 Wochen 12 Wochen alt und dürfte daher erst in 1 1/2 Wochen mehr Milch. bekommen. Kann ich trotzdem schon die hohere menge Füttern oder ist das eher schlecht? Soll ich vielleicht besser reisschleim oder schmelzflocken einmischen?
Danke schon einmal und freundliche Grüße

P.s. Er bekommt die 1er Milchnahrung von Milasan.
Zurzeit 165ml. Die nächste Stufe wären 200ml.

von Alley90 am 03.09.2013, 10:47 Uhr

 

Antwort:

Baby wird nicht satt

Liebe „Alley90“,

jedes Baby entwickelt sich anders und hat ein ganz individuelles Wachstum und so auch einen individuellen Bedarf.

Bei den Werten auf der Packung handelt es sich nicht um „Muss-“, sondern um Richtwerte, die als Anhaltspunkt dienen sollen.

Von der Anfangsnahrung darf Ihr kleiner Schatz ganz nach Bedarf trinken. Geben Sie dem Kleinen also ruhig die etwas größere Menge. Eine Nahrung mit Reisflocken oder Schmelzflocken energiereicher zu machen, wird nicht empfohlen.

Herzliche Spätsommergrüße

Veronika Klinkenberg

von Veronika Klinkenberg am 04.09.2013

Die letzten 10 Fragen an das Team vom HiPP Elternservice

Anzeige

HiPP Extra Weiche Windeln


Anzeige

Hipp mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.