Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Trinkt zu wenig;Verstopfung

Antwort von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Das von Ihnen geschilderte Problem ist nicht selten bei ehemaligen sehr unreifen Frühgeborenen. Ich vermute, daß bei ihnen Darmwandanteile unterentwickelt bzw. durch Kreislaufprobleme vor oder nach der Geburt geschädigt sind. Wir haben in meiner Klinik ganz gute Erfahrungen mit einem sogenannten Stuhltraining gemacht, bei dem wir versuchen, eine tägliche Stuhlentleerung zur gleichen Tageszeit (morgens) anzutrainieren.

von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch am 22.02.2002

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.