PD Dr. med. Axel Hübler

Trinkmenge Frühchen

Antwort von PD Dr. med. Axel Hübler

Frage:

Wie viel sollte meine Tochter trinken? Sie ist 3M. und kam bei 33+2 und eigentlich ist sie soweit auch gut entwickelt. Aber sie trinkt bloß etwa 80ml x 8-9/Tag, was ja gerade mal 640-720ml/Tag sind. Eigentlich müsste es doch mehr sein, was sie trinken müsste, oder? Was meinen Sie?
Muss ich mir Sorgen machen?

Vielen Dank für Ihre Antwort

von Tara2020 am 28.01.2021, 14:25 Uhr

 

Antwort auf:

Trinkmenge Frühchen

Guten Tag,

die durchschnittliche Energie- und Flüssigkeitsmenge, welche ein junger Säugling im Alter Ihrer Tochter benötigt, wird von uns Kinderärzten immer in Bezug auf das Körpergewicht und das Gedeihen eines Kindes gesetzt. Da Ihre Tochter als Frühgeborenes nach 33+2 SSW geboren wurde, ist sie wahrscheinlich auch von ihrer Gewichtsentwicklung noch nicht einem ehemals Reifgeborenen vergleichbar. Setzt man den unteren Normbereich ehemals Reifgeborener an (die sogenannte 10. Perzentile des Wachstums), wäre das Körpergewicht etwa 4,78 Kilogramm (dies muss ihre Tochter, da sie ja noch aufholen muss, aber noch nicht erreicht haben). Für dieses Körpergewicht wäre die von Ihnen beschriebene Trinkmenge, wenn das Gedeihen gut ist, zunächst ausreichend.
Zusammenfassend würde ich einschätzen, dass ich Ihnen natürlich die Sorge um Ihr Kind weder nehmen kann noch möchte. Aber in Bezug auf die Trinkmenge besteht kein Grund zur Beunruhigung, wenn Ihre Tochter gedeiht.

Alles Gute!

von PD Dr. med. Axel Hübler am 29.01.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an die Experten Frühgeburt und Frühchen

Wie hoch ist die gewöhnliche Trinkmenge für ein 8 Wochen altes Frühchen?

Unser Kleiner wurde in der 29.Woche mit 1280g und 40 cm per Sectio geboren. Von Anfang an alles völlig unproblematisch, stetige Gewichtszunahme und nach 3 Wochen habe ich mich wegen meines anderen Kindes heimatnah verlegen lassen. Hier erlebe ich den blanken Horror, es wird aus ...

von Nordmann 06.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Trinkmenge, Frühchen

Trinkmenge Frühchen

Hallo, ich habe eine Frage: Meine kleine Tochter ist 10 Tage alt und bei 34+2 geboren. Sie wiegt jetzt 2420g und auf der Frühchenstation bekam sie 5-6 Mahlzeiten täglich mit ca. 80 ml. Nun habe ich die Kleine zu Hause und sie schafft pro Mahlzeit im Schnitt 55-60 ml, kommt ...

von mia999 04.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Trinkmenge, Frühchen

Trinkmenge

Guten Tag! Meine Tochter kam in der 35+3 SSW per Notkaiserschnitt wegen vorzeitiger Plazentalösung zur Welt. Sie wog 2600 g, war 47 cm groß und hat sich super angepasst, sie lag von Anfang an nur im Wärmebett ohne sonstige Unterstützung. Nur die Gelbsucht hat ihr zu schaffen ...

von jbfl22 10.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkmenge

Trinkmenge pro Tag

Guten Tag, unsere Tochter kam in der 35+3 SSW zur Welt und wurde einige Tage auf der Neo Intensiv und dann auf der normalen Neo versorgt. Auf der zweiten Station war ich dann als Begleitmutter dabei und es wurde ein Drei-Stunden Rhythmus eingeführt, also alle drei Stunden ...

von jbfl22 14.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkmenge

Welche Trinkmenge / Gewichtszunahme?

Meine zwei Kleinen wurden bei 35+5 geholt und sind jetzt 10 Tage alt. Sie bekommen Fläschchen. Nun ist es aber so, dass einer nicht gut trinkt und die Gewichtszunahme wohl auch nicht so gut ist im Vergleich zum anderen. Wie viel MUSS ein Frühchen zunehmen pro Tag im besten ...

von Schnufff 09.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkmenge

Trinkmenge immer 1/6 des Gewichts?

Hallo Herr Prof. Dr. Jorch, unsere Tochter kam im Februar in der 32. Ssw mit 2040 Gramm und 41 cm auf die Welt. Grund hierfür waren nicht aufhaltbare Wehen. Sie ist jetzt 13 Wochen alt. Die ersten 3 Wochen wurde sie hauptsächlich über eine Magensonde ernährt bis es von ...

von Madita0218 22.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkmenge

Trinkmenge Milch / Reflux / Rollen auf den Bauch

Guten Tag Herr Prof. Jorch Ich habe gleich mehrere Fragen an Sie: Zu meiner Tochter - Sie ist genau 22 Wochen alt - geboren per geplantem Kaiserschnitt 2 Wochen zu früh. 1) Sie bekommt 1er Milch (Hipp Bio Combiotik 1). Von der Pre Milch wurde sie leider nicht mehr ...

von Emmchen16 31.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkmenge

Ist die Trinkmenge ausreichend?

Lieber Herr Jorch Unsere Tochter Carole wurde wegen einer Schwangerschaftsvergiftung bei 32+4 als dystrophes Frühchen per Kaiserschnitt entbunden. Sie hatte ein Geburtsgewicht von 1270g/Länge 38.5cm und einen Kopfumfang von 29cm, hat dank Lungenreifungsspritzen selbständig ...

von strakur 21.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkmenge

Trinkmenge - Koliken

Sehr geehrter Herr Prof. Dr Jorch, ich habe meinen Sohn in der 36 + 0 SW geboren, Geburtsgewicht 1970 g. Jetzt ist er 8 Wochen alt (korrigiert 2W) und wiegt 3500 g. Trinken tut er gut, zuzeit ca. 100 ml x 6 Mahlzeiten pro Tag. Meist pumpe ich ab und füttere die Flasche, da ...

von isasch 27.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkmenge

Trinkmenge und Beikost

Hallo! Folgende Frage: Meine Kleine (geb. 24+4 SSW mit 340 g) ist jetzt 6 1/2 Monate (morgen -13.1.- korrigiert erst 3 Monate). Sie trinkt 5 x am Tag ca.100-130 ml und wiegt aktuell 4090 g. Sie nimmt ca. 80-100 g die Woche zu (das Gewicht wird 2x die Woche überprüft). ...

von minkabilly 12.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkmenge

Pfizer
Pneumokokken-Erkrankungen:
vermeidbares Risiko

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.