Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Passt die Entwicklung seinem korrigierten Alter entsprechend oder ist sie besorgniserregend?

Antwort von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Frage:

Mein Sohn wurde in der 29. SSW geboren und ist jetzt korrigiert 20 Monate alt.

Er redet mittlerweile so um die 10 bis max. 15 Worte (einige verständlich, die meisten aber nur für mich und meinen Mann verständlich). zB Reis, auf (für rauf), Auto, wau-wau, Mama, dada (für Papa), Uma (für Oma).
Er versucht auch etliche Worte nachzusprechen, die Intonation ist richtig, aber er bringt keine richtigen Konsonanten und Vokale heraus: zB a-at für Salat. Sein passives Sprachverständnis ist weitaus größer.

Sein Spielverhalten:
Er stapelt ein paar Bauklötze (max. 3) übereinander. Er gibt etliche Sachen in Behälter und wieder raus. Er kocht (imaginär) und kostet seine "Suppe" und gibt sie auch uns zu kosten. Das macht er auch beim Essen am Tisch (dass er uns füttert). Selbst mit dem Löffel zu essen, klappt eher schlecht als recht - das meiste am Löffel landet am Boden der Rest in seinem Mund.

Er fädelt einige Ringe mit 1,5 cm Durchmesser auf eine Schnur und gibt Bauklötze auf einen Holzständer.

Er schaut gerne Bücher an und blättert Seite um Seite um. Jedoch zeigt er sodann auf irgendwleche Objekte und sagt zu fast jedem Auto, Auto. Wenn sich auf einer Seite ein Auto befindet, und ich ihn frage wo das Auto ist, zeigt er auch manchesmal auf ein anderes Objekt (zB eine Katze) und sagt sodann: da, da.

Er schiebt auch gerne Autos in der Gegend herum und sagt brumm, brumm. Er versteckt sich auch gerne und wird gerne "gefunden".

Aber wir haben einen Becher, wo Dreiecke, Vierecke, Sterne und Kreise reinpassen. Das funktioniert überhaupt nicht. Er scheint daran auch kein Interesse zu haben.

Bei einfachen Holzpuzzles steckt er die jeweiligen Puzzelteile in irgend eine dafür vorgesehene Mulde, aber selten in die Richtige. Wenn er die richtige Öffnung für das Puzzelteil findet, ist es eher Zufall. Jedoch scheint ihm alles Spass zu machen was sie Feinmotorik schult zB Gummiringe über Papierrollen zu geben und wieder runter zu streifen, Getreidekörner aufzuheben und in kleine Öffnungen zu geben etc. Er spielt dabei auch konzentriert um die 10-15 min.

Auf am Boden ausgebreitetem Papier krizelt er herum. Es scheint im Spass zu machen.
Ein bisschen hilft er beim Ausziehen seines Gewandes mit: er streckt passend die Arme aus und versucht den Pullover über den Kopf zu ziehen etc. Er versucht auch bspw. seine Socken anzuziehen, nur das klappt überhaupt noch nicht.

Ich hoffe, ich habe alles so detailiert beschrieben, dass Sie sich ein gutes Bild machen können - darum ist es auch so lange geworden.

Passt die Entwicklung seinem korrigierten Alter entsprechend oder ist sie besorgniserregend?

Beste Grüße und vielen Dank,
Eileen

von eileen1982 am 20.02.2013, 11:27 Uhr

 

Antwort auf:

Passt die Entwicklung seinem korrigierten Alter entsprechend oder ist sie besorgniserregend?

Alles, was Sie beschreiben, liegt in der Altersnorm. Das Erkennen von geometrischen Formen muß in diesem Alter noch nicht perfekt sein.

von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch am 24.02.2013

Antwort auf:

Passt die Entwicklung seinem korrigierten Alter entsprechend oder ist sie besorgniserregend?

Danke :-)))))

von eileen1982 am 24.02.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an die Experten Frühgeburt und Frühchen

Sollte man auch bei seiner Entwicklung diese korrigierten Altersangaben nehmen?

Hallo Dr. Jorch, Mein Sohn wurde in der 37+4 SSW geboren, was ja eigentlich nicht mehr als Frühgeburt gilt. Nun hatte er aber Krampfanfälle, die nach zig Untersuchungen auf ein Hämatom im Gehirn zurückgefûhrt wurden. Dagegen bekommt er Luminaletten. Diese werden aber nun ...

von LucasMami11 01.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Entwicklung, Alter

Wie hoch ist in dem Alter noch das Risiko für SIDS?

Hallo und guten Abend! :-) Unser Sohn ist jetzt fast 10 Monate alt. Wir berücksichtigen immer noch alles zum Thema Vorbeugung gegen SIDS. Leider schläft er seit 4 Wochen auf der Seite und dreht sich oft auf den Bauch. Umdrehen kann er sich schon sehr lange nach beiden Seiten ...

von darkpassionplay 13.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Alter

Ist die Entwicklung in Ordnung?

Lieber Herr Prof. Jorch, ich weiss, dass Sie häufig mit dieser Frage zu tun haben, aber unsere Entwicklungsdiagnostik liegt schon wieder eine Weile zurück. Ich würde deshalb gern Ihre Einschätzung zum jetzigen Zeitpunkt wissen. Unsere Maus ist jetzt unkorr. 19 Mon, korr. 16 ...

von chahema 30.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entwicklung

bpd (nebenwirkungen?) und entwicklung

lieber herr dr. jorch, unsere tochter hatte schwere bpd. sie wurde bei der geburt für ca 4 tage intubiert, hat sich dann selbst extubiert bekam dann allerdings einen nasen-cpap. nach ca. 1 1/2 monate bekam sie eine infektion und musste neuerlich intubiert werden. sie hatte ...

von jürgen-und-lea 23.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entwicklung

wie ist ihre einschätzung zum entwicklungszustand

sehr geehter herr prof. waren heute zur u 6 bei underem kinderarzt...mit fogenden aussagen: er ist höchst zufrieden und der entwicklungszustand entspricht seinem alter unser sohn geb. 14.1.12 in der 31+0 ssw mit 1110g und 38 cm länge ku 28cm heute sind wir bei 8650g und ...

von kleinesteffi1978 23.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entwicklung

Wie lang muss man das Alter bei Frühchen korrigieren?

sehr geehrter dr jorch, wie lange muss ich bei meiner tochter noch das alter korrigien? geboren bei 31+2 vor 15 monaten (156o g, 40 cm, ku 30). sie ist mittlerweile 75 cm groß und wiegt knappe 10 kg. ihr kopf liegt bei 47/48 cm. seit letzter woche läuft sie frei, vorher hat ...

von elli1982 16.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Alter

Was halten Sie von der körperlichen Entwicklung meines Sohnes?

Sehr geehrter Herr Professor, mein Sohn kam am 25.09.2012 in der 36+0 SSW auf die Welt. Er wog 2150 gr und war 46 cm groß. KU war bei 32 cm. Gestern hatten wir die U4 mit genau 15 Wochen (unkorrigiert). Er wiegt jetzt 6040 gr, ist 60 cm groß und hat einen KU von 40 cm. Der ...

von flowerofdreams 09.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entwicklung

Würden Sie mein Kind als Entwicklungsverzögert einstufen?

Lieber Herr Proffessor Jorch, Es geht um meinen Sohn der in der 26. SSW mit 700g geboren ist (ohne grosse Komplikationen) Heute ist er 4,8 Jahre alt. Er wiegt 17,5 kg und ist 107cm gross. Er hat noch eine Zwillingsschwester Ich habe ihnen schon mehrmals Fragen bezügl. der ...

von zwillinge123 19.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entwicklung

Muss ich weiterhin die 7 Wo von ihrem Alter anziehen?

Hallo, ich habe eine 8 Monate alte Tochter, welche 7 Wo zu früh auf die Welt kam! Sie hatte keinerlei Komplikationen, bis auf einen Schiefhals(aber keinen extremen), wg einer Blockade im Kopfgelenk! Diese wurde vor 3 Monaten behoben! Seitdem akzeptiert meine Tochter auch ...

von Sunmoonstars 19.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Alter

Wie oft kommt es noch vor in dem Alter?

Hallo Herr Prof. Jorch! Unser Baby (Junge, 7,5 Monate) schläft im Schlafsack, die Raumtemperatur ist gut eingestellt, niemand raucht im Haus, sehr gute, feste Maratze im eigenen Bett in unserem Schlafzimmer, er schläft in Rückenlage und ist motorisch unheimlich fit (obwohl ...

von endoplasmatischesreticullum 12.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Alter

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.