Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Infektion

Antwort von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch

Frage:

Hallo Hr. Dr. Jorch,

Ich hätte bitte eine Frage an.
1.) Kann man sich über Rissige Hautstellen, Hautläsionen, offene wunden mit Listerien und Toxoplasmen infizieren im Umgang mit alltäglichen Gegenständen?
2.) Grade im Umgang mit Hunden (Speichel, Fell ) 3.) bzw. Im Alltag beim einkaufen etc?
4.)Oder ist es eine reine Lebensmittelinfektion die man mit belasteten Lebensmitteln oral zu sich nehmen muss?
5.) wenn man vergisst sich vor dem Essen die Hände zu waschen oder sich mit schmutzigen Händen ins Gesicht oder an die Lippen fasst, muss ich dann Sorgen haben mich auf diesem Wege mit L. und T. Zu infizieren?
Überall steht was anderes geschrieben.

Ich Danke Ihnen sehr für Ihre Antwort

von Sandra183 am 08.03.2017, 17:44 Uhr

 

Antwort auf:

Infektion

Der Infektionsweg ist oral.

von Prof. Dr. med. Gerhard Jorch am 08.03.2017

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an die Experten Frühgeburt und Frühchen

Kann sich mein Kind in dieser Saison nochmal mit einer RSV Infektion anstecken?

Lieber Herr Prof. 1. mein Baby (jetzt 11 Wochen) hat eine RSV Infektion hinter sich es ist nun zwei Wochen her, sie hat es gut überstanden, 3 Tage Sauerstoff das wars. Kann sie sich diese Saison nochmal damit anstecken? 2. Sie hat eine eitrige Konjunktivitis, die nicht ...

von saphia 27.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infektion

Infektionsabstrich - Angst vor erneuter Frühgeburt

Leider sind meine Zwillinge in der 23. SSW aufgrund einer Frühgeburt verstorben. Nun wollen wir es wieder versuchen. Da immer eine Infektion im Verdacht war, die zur Frühgeburt führte, habe ich nun Angst, dass es wieder passieren könnte. Im Vaginalabstrich wurden nun reichlich ...

von Schnecke88 27.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infektion

Können die Krämpfe auch von der Infektion kommen?

ich habe mal eine wichtige frage mein sohn hatte eine gehirnblutung grad 4 und er war auch gut eingestellt das er nicht mehr gekrampft hat.jetzt hat er eine infektion sowas wie schnupfen hat auch wieden den tubus drin und krampft wieder so viel aber sein blutbild ist gut.kann ...

von alhamdulliah89 01.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infektion

Verlauf von "Frühchen mit Infektion" (siehe unten)

Lieber Herr Dr. Jorch, vielen Dank für Ihre Antwort von letzter Woche auf meine Frage zum Thema "Frühchen mit Infektion". Sie schrieben, dass sich die Infektion am ehesten nach einer Listeriose anhört. So wie wir informiert sind ist der Verlauf bei einer konnatalen Listeriose ...

von JohannaK 25.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infektion

Frühchen mit Infektion

Lieber Prof. Dr. Jorch, ich stelle eine Frage für meine Schwester. Sie hat am Samstagnacht eine kleiner Tochter, 1360 g, per Kaiserschnitt in der 29+6 SSW entbunden. Wahrscheinlich hatte sie ein Amnioninfektionssyndrom, das leider nicht sofort erkannt wurde. Nun kam die ...

von JohannaK 18.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infektion

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Team Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.