Fachärztin Louise-Caroline Büttner

das tut weh!

Antwort von Fachärztin Louise-Caroline Büttner

liebe else...
hast du dich schon einmal im internet umgeschaut und die geschichten von frühchen unter 1000 gramm genauer angeschaut?

zitat: "da sie sowieso keine chance im weiteren Leben haben wird, (egal was die Ärtzte sagen, eine Restbehinderung bleibt bei diesem Gewicht IMMER)!!!!!! "

diese ansage tut weh und entspricht ganz und gar nicht der realität!
das können mir sicherlich noch einige andere mamis mit babys unter 1000g bestätigen!

habe ein frühchen unter 1000 gramm (654gramm) und ist mittlerweile ein jahr alt und von einer restbehinderung ist weit und breit nichts zu sehen und auch nicht zu erwarten!

barbara
http://members.aon.at/valentiger

von barbara+valentina am 07.09.2003, 15:14 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.