Prof. Dr. med. Michael Radke

Prof. Dr. med. Michael Radke

Kindergastroenterologe an der Universitätskinderklinik Rostock

Nach seinem Studium der Humanmedizin erhielt Professor Dr. med. Michael Radke seine Facharzt­ausbildung in der Universitäts­kinderklinik Rostock und arbeitete dort als Oberarzt mit den Spezial­gebieten Pädiatrische Gastro­enterologie und Ernährungs­störungen bei Kindern. Seit Januar 2021 ist er an der Universitätskinderklinik Rostock als Spezialist für Kindergastroenterologie und Ernährungsstörungen tätig.

mehr über Prof. Dr. med. Michael Radke lesen

Prof. Dr. med. Michael Radke

Sehr weicher Stuhl noch 3 Wochen nach Durchfall?

Antwort von Prof. Dr. med. Michael Radke

Nach einer Durchfallerkrankung kann es so etwas geben.
Ihr Kind scheint sich ja gut zu fühlen, insofern gibt es keinen Grund zur Sorge. Ich würde an Ihrer Stelle nicht so sehr auf den Stuhl achten. Ernähren Sie Ihr Kind normal weiter, evtl. können Sie probiotische Bakterien verabreichen (z.B. Mutaflor, Lacteol oder Infectodiarrstop).

von Prof. Dr. med. Michael Radke am 03.04.2012

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Wirth und Prof. Radke zum Thema Ernährung von Babys und Kindern

Warum so weicher Stuhl?

Hallo.Unsere 9 Monate alte Tochter geht seit Montag den 5.3. zur Eingewöhnung in die Kita.Seit Dienstag hat sie 2-3 mal am Tag weichen Stuhl,nicht komplett flüssig aber schon sehr weich und dieser riecht sauer.Wir haben an der Ernährung jedoch nichts geändert und können uns ...

von seepferdchen40 08.03.2012

Frage und Antworten lesen

Bauchweh nachts bei Durchfall 10 Monate alt

Guten Abend, Mein Sohn 10 Monate alt hat seid Mittwoch wahrscheinlich eine Magen-Darm Grippe. Er hat am Mittwoch alles was er zu sich genommen hat wieder erbrochen. Wir mußten dann über Nacht im KH bleiben er hat eine Infusion über den Kopf bekommen Kochsalzlösung mit ...

von Teufelchen80 20.02.2012

Frage und Antworten lesen

Immer mal Durchfall nach verdorbenen Bouletten

Hallo, ich bin hier, weil ich mir gedanken um meine tochter (2) mache. letzten samstag (10.12.) haben wir uns scheinbar alle den magen verdorben mit frisch gemachten bouletten aus rinderhack (oder war es das ei darin?!). ich reagierte sofort mit übelkeit und noch am selben ...

von Loubee 15.12.2011

Frage und Antworten lesen

weicher Stuhl

Hallo, ich wollte mal kurz um ihre Meinung bitten, bevor ich den KiA frage! Meine Tochter ist 13 Monate alt. Sie bekommt seit ihrem 7. Lebensmonat festes Essen. Sie ist eigentlich abgestillt, bis auf hin und wieder nachts! Meine Tochter hat immer sehr weichen ...

von Coyotin78 08.11.2011

Frage und Antworten lesen

Durchfall nach Reiswaffel

Hallo, meine Tochter 7 Monate hat gestern eine halbe 4korn Reiswaffel gegessen. Heute morgen auch ein kleines Stück. Seit dem hat sie heute 3 mal Durchfall gehabt. Liegt das wohl an der Waffel? Oder machen Kohlrabi auch den Stuhl dünn? Der Po ist leider schon ganz ...

von carlo29 23.05.2011

Frage und Antworten lesen

nach durchfall

jana hatte vor ca einem monat eine magen darm grippe mit durchfall.....sie hat dann nach drei tagen ein hefepulver vom kinderarzt verschrieben bekommen ,dann wurde es auch gleich besser bzw der durchfall war weg. jetzt sagt sie seit dem durchfall das ihr der popo weh tut ...

von babsi75 05.05.2011

Frage und Antworten lesen

Aufstoßen mit dem Geruch nach faulen Eiern, Erbrechen und Durchfall

Guten Tag, mein Sohn hat neulich das erste mal mit dem Geruch nach faulen Eiern aufgestoßen, Nachts erbrochen und den Tag über wässrigen Durchfall gehabt. Abends war alles wieder normal. Kein Aufstoßen, kein Durchfall. Ich habe das Problem selbst 2-3 mal im Monat aber kann ...

von Patti1977 02.05.2011

Frage und Antworten lesen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.