Dr. med. Ludger Nohr

Eingewöhnung Kindergarten

Antwort von Dr. med. Ludger Nohr

   

Antwort:

Eingewöhnung Kindergarten

Hallo,
diese Frage lässt sich nur in der Situation beantworten. Wenn Ihr Kind panisch nach ihnen schreit, werden Sie keine Trennung zulassen. Wenn sie eher nörgelt, kann man es leichter versuchen. Wichtig ist auch, der die abgebende Person nicht auf das Weinen "wartet", sondern eine Haltung ausstrahlt, dass alles schon OK ist und Sie sie gut versorgt wissen. Kinder spüren sehr genau, ob die Mutter/Vater diese Lösung selbst OK finden oder schon vorher unter der Trennung selbst leiden. Dann "erfüllt" das Kind nur den Wunsch der Mutter.
Es kann auf diesem Hintergrund nur im Moment entschieden werden, was zu tun ist. Trauen Sie sich das ruhig zu.
Dr.Ludger Nohr

von Dr. med. Ludger Nohr am 04.09.2019

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Ludger Nohr
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.