5 Jähriger

   

 

5 Jähriger

Hallo,

Unser Sohn ist im Dezember 5 geworden und nächstes Jahr im September kommt er erst in die Schule weil er ein Dezemberkind ist.
Seit 2 Jahren ist er im Waldkindergarten und fühlt sich sehr wohl dort und hat auch schon seine Freunde gefunden. Momentan zeigt er ein kindliches Verhalten. Er macht wieder Sachen wie z.b. Steine auf die Straße werfen und macht den ganzen Tag viel Mist mit seiner kleinen Schwester 2. Er animiert sie auch richtig falsche Dinge zu tun. Wenn die zwei zusammen sind ist er wie ausgewechselt. Da fällt ihm nur Blödsinn ein und ist kindisch, blödelt rum und läuft hin und her. Wenn man mit ihm alleine ist dann ist sein Verhalten ganz anders. Er ist ruhig und folgt und redet auch ganz normal. Sein erster Zahn ist ihm auch gerade ausgefallen und vielleicht hängt es mit dem zusammen. Manchmal denk ich mir das er noch so unreif ist und wenn sich das bis zum Schulbeginn nicht ändert, weiß ich auch nicht. Zum Glück hat er noch gut 1 Jahr.
Was denken Sie?

von Soleila1 am 01.04.2021, 10:19 Uhr

 
Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Ludger Nohr
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.