Rueckmeldung zu"Ich muss sofort abstillen"

 Biggi Welter Frage an Biggi Welter Stillberaterin der La Leche Liga Deutschland e.V.

Frage: Rueckmeldung zu"Ich muss sofort abstillen"

Liebe Biggi, ich moechte mich nochmal herzlich bei Dir bedanken, fuer Deinen Rat.Ich habe nun 10 Tage Doxycyclin genommen, voll weitergestillt und es geht meiner Tochter so gut wie immer.Im Stillbuch von Lothrop stand es unter schaedlich.Ich bin sehr froh, dass ich Dich immer um Rat fragen kann, viele Gruesse, Maike

Mitglied inaktiv - 04.10.2001, 21:39



Antwort auf: Rueckmeldung zu"Ich muss sofort abstillen"

? Liebe Maike, schön, dass es dir wieder gut geht. Das Stillbuch von Hannah Lothrop ist sicher ein gutes Buch und Hannah war eine wundervolle Frau und eine hervorragende Stillberaterin, aber in Medikamentenfragen sollte doch immer in der Fachliteratur oder eben bei einer entsprechenden Beratungsstelle (wie zum Beispiel der „Beratungsstelle für Vergiftungserscheinungen und Embryonaltoxikologie" in Berlin) nachgefragt werden. LLLiebe Grüße Biggi

von Biggi Welter am 05.10.2001



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Ich muss sofort abstillen

Liebe Biggi, meine Tochter ist jetzt 19 Monate alt und wird noch voll gestillt. Vor 2 Wochen erlitt ich eine Fehlgeburt (2. Monat),es wurden nach zweimaligen Tests Chlamydien festgestellt, sodass mein Mann und ich Doxycyclin einnehmen muessen. Es steht im Stillbuch unter "schaedlich".Du kannst Dir bestimmt vorstellen, wie schwer es ist, jetzt abzu...


Muss sofort abstillen :-(((

Ich muss meine tochter, 16 Monate, leider sofort abstillen! Sie bekam die Brust bisher noch etwa 6 mal am Tag und sie liebt das Stillen so!! Ich bin aber wieder schwanger (16. SSW) und habe nun schon vorzeitige wehen bekommen :-( die sich beim Stillen verstärken :-(((. Die Wehen haben sogar schon den Muttermund auf fast 2 Zentimeter geöffnet. Mein...


Hilfe! Ich muß sofort abstillen!

Lieber Frau Welter! Ich habe gestern die Ergenisse vom Allergietest meiner Tochter bekommen und darf sie ab sofort nicht mehr stillen. Ich möchte aber nicht medikamentös abstillen. Haben Sie vielleicht einen Rat, wie ich das auf natürliche Weise mit eventuellem Abpumpen in Griff bekomme? Vielen Dank vorab! Liebe Grüße von Laura


Sofort abstillen???

Schönen guten Abend, gestern war ich mit meiner Tochter bei der U5. Sie ist inzwischen 7 Monate und ich stille noch voll. Das habe ich auch der Kinderärztin erzählt. Die meinte daraufhin, dass ich sofort anfangen müsste, zuzufüttern und höchstens 1 Jahr stillen sollte, weil die Milch heutzutage so stark durch die Umwelt belastet wäre. Ist das rich...


Muss sofort abstillen, nur wie?

Hallo, nach einer Zahnarztodysse habe ich leider Toxavit eingelegt bekommen, der Nerv liess sich absolut nicht betäuben. Nun sagte man mir dass ich absolut nicht mehr stillen darf. Und nun? Mein Kind akzeptiert keine andere Flüssigkeiten.Wasser geht max 50ml am Tag. Was mache ich denn jetzt? Vielen Dank, Melanie


allmählich oder sofort abstillen ??

hallo, mein sohn ist gestern 2 Jahre geworden und eigetlich habe ich dass Stillen immer sehr genossen. Mal abgesehen von den dummen Kommentaren der anderen wird es aber seit einigen Wochen für mich zum Terror. Ich komme mir vor, als habe ich ein Neugeborenes welches alle 2h an dir Brust wíll. Mal mehr mal weniger, aber immer wenn er am Weinen ist ...


Wie kann ich sofort abstillen?

Meine Tochter ist 9,5 Monate alt, 77cm groß und 9,2kg schwer. Ich habe sie von Beginn an gestillt. Nun wurde bei mir vor einigen Wochen ein Knoten in der Brust festgestellt und mir geraten abzustillen, damit die Brust ruhig gestellt wird und die Ultraschallaufnahmen nicht durch das Stillen falsch gedeutet werden. Leider nimmt meine Tochter keine Fl...


Wie kann ich sofort abstillen

Hallo Meine Frage ist Da ich gegen Penicillin allergisch bin muss ich auf ein nicht stillfreundliches Antibiotika einnehmen, meine Tochter ist 3 Jahre alt und nun darf ich sie mindestens 6 Tage nicht stillen, wie mache ich das jetzt mit ihr wirhaben immer nachts gestillt und je nach Bedarf. Mit freundlichen Grüßen


Brustentzündung, sofort abstillen

Hallo, ich habe meine Tochter jetzt 22 Monate sehr gerne gestillt. Leider neigt sie dazu zu beißen. Vor etwa acht Wochen hat sie mir beide Brustwarzen so zerbissen, dass es Wochen gedauert hat bis die verheilt sind. Stillen tat natürlich extrem weh. Schon seit etwa einem 3/4 Jahr stillen wir nur noch vom einschlafen bis zum aufwachen. Sie ist 3...


Sanft abstillen mit ca. 1 Jahr

Liebe Biggi, mein Sohn ist fast 11 Monate alt und ich möchte ihn ca. Ende März, wenn er ein Jahr alt ist, abstillen. Aktuell zweifle ich aber sehr viel und weiß nicht wie wir das angehen sollen. Er isst am Tag schon ganz gut, finde ich und v.a. abends isst er oft richtig viel. Am Tag bekommt er Wasser (da trinkt er leider nicht so viel...