Frage: Starke Bremsung

Guten Tag Frau Höfel, Mein Mann und ich waren heute auf dem Weg zum Frauenarzt und mussten im Stadtverkehr eine starke Bremsung absolvieren, eigentlich schon eine Vollbremsung. Das Auto meines Mannes hat bei Vollbremsung nämlich Art Gurtstraffer, also die Gurte ziehen ein paar Zentimeter in den Unterleib um die Insassen an ihrem Platz zu halten. Es tat nicht weh, ich merkte nur den Gurt sich unter meinem Bauch zusammenziehen. Beim Frauenarzt wurde der Vorfall kontrolliert, keine Blutung und sonst alles in Ordnung. Kann dem Kind in der 30. Woche hierbei was passieren? Wenn der Kopf unten liegt, kann der Gurt so zusagen an den Kopf stoßen? Oder mach ich mich gerade verrückt?

von Shelly122 am 23.05.2024, 13:16



Antwort auf: Starke Bremsung

Liebe Shelly,   Sie machen sich gerade verrückt. Wenn der Gurt korrekt angelegt ist, dann strafft er sich über den Schambeinen. Also keine Gefahr fürs Kind. Liebe Grüße Martina Höfel

von Martina Höfel am 24.05.2024