Sylvia Ubbens

Wie kann mein Kind allein einschlafen?

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo,
mein erstes Kind 2 1/2 Jahre hat immer gut und auch sofort allein in sein Bett geschlafen, mittags wie auch abends. Seit unser zweites Baby da ist, nach 1 Monat ungefähr, fing er nachts an zu weinen. Er hatte damals Erkältung und wir haben ihn bei uns im Bett schlafen lassen. Das ging mehr schlecht als recht. Er drehte sich wie Propeller, schlief schlecht, mochte es nicht wenn ich zum stillen aufstand. Er sagte auch immer er will in Mama-Papa-Bett schlafen und überall sah er Monster. Zudem brauchte er jetzt meine Haare zum zwirbeln. Wir haben einiges probiert. Jetzt schläft er in normales Bett mit kleinem Rausfallschutzgitter umgebaut in seinem Zimmer aber nur wenn jemand (hauptsächlich ich wegen meiner langen Haare) auf Reisebettmatratze neben ihm schläft. Da ich ja Baby stille, muss ich aufstehen und gehe dann in unser Ehebett. 1-2 die Nacht wacht er auf und schreit nach mir und ich geh wieder rüber. Das mit den Monstern ist besser geworden, haben sie immer weggezaubert. Aber er will nicht allein einschlafen. Und vor allem mittags ist Zirkus. Da klettert er hin und her, zieht richtig fest an meinen Haaren, will wieder spielen und raus. Aber er kommt immer wieder zurück, ich soll mitgehen. Nach 1 Std meistens schläft er dann doch. Aber ich kann ja das Baby nicht so lang allein lassen, deswegen ist das mit daneben hinlegen so schwierig. Mittagsschlaf braucht er noch weil er sonst unausstehlich ist und wenn wir unterwegs sind im Auto einpennt. Wie kann ich ihm erkären das er auch allein einschlafen kann oder wie gehen wir am besten vor? Habe schon eine Kuschelfee mit langen Haaren angeboten, mag er nicht. Er nimmt auch seine Spielmänner mit ins Bett und alle Erklärungen überhört er. Er ist recht lebhaft.

von Regina1986 am 12.01.2015, 17:33 Uhr

 

Antwort auf:

Wie kann mein Kind allein einschlafen?

Liebe Regina1986,

überlegen Sie, ob Sie den Mittagsschlaf von vorneherein ein wenig nach hinten verschieben. Augenscheinlich ist er noch nicht müde genug, um gleich einzuschlafen. Da er sowieso erst etwa eine Stunde nach dem Hinlegen einschläft, können Sie den Mittagsschlaf entsprechend verschieben.

Achten Sie darauf, dass er liegen bleibt. Bekommt er immer die Möglichkeit, wieder aufzustehen, kann er nicht einschlafen und spielt mit Ihnen.

Versuchen Sie erst einmal, die Einschlafzeit zu reduzieren, um dann mit einem kleinen Vorwand immer mal wieder aus dem Zimmer gehen. Sie müssen kurz nach dem Baby schauen, Sie müssen zur Toilette etc. Gehen Sie versprochenermaßen wieder zu ihm. Verlängern Sie die Zeiten, bis er "aus Versehen" von selbst einschläft.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 13.01.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

allein einschlafen lernen

Hallo Frau Schuster, meine Tochter ist jetzt fast 21Monate. Seit der Zeitumstellung im März haben wir abends ganz große Probleme, daß sie in den Schlaf findet. Es dauert jeden(!) Abend eine Stunde, mitunter auch länger, daß sie einschläft. Wir haben ein ruhiges ...

von Zuckernase 21.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: allein einschlafen

allein einschlafen lernen

Hallo Frau Schuster, vielen Dank für Ihre vorherige Antwort. In der sprachen Sie an, daß unsere Tochter(derzeit zwischen dem 19.u. 20. Monat) langsam allein einschlafen lernen muß. Ich hatte mich bisher dazu gelegt, was ich aber seit ein paar Tagen nicht mehr mache, sondern ...

von Zuckernase 24.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: allein einschlafen

Nochmal zum allein einschlafen

Guten Tag, mittlerweile schläft meine Tochter (6 Monate) in ihrem eigenen Zimmer. Das klappt auch recht gut und dort hat sie mehr ruhe! Aber wie ich ihnen unser problem schon beschrieben habe... sie schläft einfach nicht von allein ein. Wenn sie müde ist (sich die augen ...

von Kellygirl 02.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: allein einschlafen

allein Einschlafen beibringen

Hallo Frau Schuster, ich möchte meinem Sohn (jetz 8 1/2 Monate) das alleine Einschlafen beibringen. Momentan sitze ich solang neben ihm bis er eingeschlafen ist. Als Variante würde ich wählen, bei der man immer längere Abstände lässt, bis man wieder nach dem Kind schaut.Ist ...

von Susann09 03.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: allein einschlafen

Mein Kind kann nicht allein einschlafen

Hallo. Ich habe ein Problem, mein Sohn ist10 Monate alt und kann nicht allein einschlafen. Bei seiner Geburt hatte sich das Becken und andere Wirbel verschoben, was zu erheblichen Schreiattacken beim hinlegen zur Folge hatte. Wir wußten uns nicht weiter zu helfen und hatten ...

von miran 22.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: allein einschlafen, Mein

er kann nicht allein einschlafen

guten Abend, unser Son ( fast 18 m) konnte noch nie allein einschlafen. und dazu kommt, dass er immer eine Flasche zum Einschlafen braucht. das war am Anfang so, dass er zum "Abendbro" normal die milchflasche bekam und dann später haben wir vermutlich irgendwann den ...

von chris-collin 16.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: allein einschlafen

nicht allein einschlafen

Hallo! Mein Sohn ist jetzt 2 Jahre alt und will einfach nicht allein einschlafen! Seit gut einem Jahr geht das schon so,dass ich mich zu ihm legen muss, bis er eingeschlafen ist. Das dauert meistens so ca.1 Stunde. Dann muss ich mich ganz leise dafon schleichen. Doch sobald ...

von Susn25 15.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: allein einschlafen

Allein einschlafen mit 6 Wochen Baby

Ich möchte es gerne bei meinen jetztigen Kind mit 6 Wo. schaffen ihn in das Bett zu legen u. zu gehen. Beim 1. Kind bin ich immer ewig daneben gesessen u. habe gewarten bis sie geschlafen hat. Wie soll ich vorgehen? Momentan schreit er wenn ich ihn als munterer hineinlege u. ...

von winniepuh 13.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: allein einschlafen

wie kann mein Kind wieder alleine einschlafen?

Hallo, seit unserem Sommerurlaub Anfang August haben wir das Problem, das unsere Tochter 2 1/2 nicht mehr alleine einschläft. Jeden Abend und auch beim Mittagsschlaf muss jemand bei ihr sitzen bis sie eingeschlafen ist. Auch wenn sie nachts mal wach wird, muss kurz jemand bei ...

von Puppi0805 01.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: allein einschlafen, Mein

Wie bringe ich mein Kind wieder zum alleine Einschlafen?

Liebe Frau Ubbens, meine Tochter ist 21 Monate, sie schlief bis vor kurzem bei uns im Ehebett, weil sie Panik bekam, sobald wir sie ins Gitterbett legten. Nun haben wir das Gitterbett zum Juniorbett umgebaut und wieder in ihr eigenes Zimmer gestellt. Im Juniorbett blieb sie - ...

von Marienkäfer32 11.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: allein einschlafen, Mein

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.