Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

   

 

Schwarzkümmel in der Schwangerschaft

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Costa,

ich bin jetzt in der 9. SSW und heute habe ich Käse mit Schwarzkümmelsamen gegessen. Jetzt habe ich gelesen, dass davon abgeraten wird in der Schwangerschaft. Könnte das stimmen?

Danke im voraus für Ihre Antwort.

LG

von betuel20 am 11.07.2017, 16:01 Uhr

 

Antwort:

Schwarzkümmel in der Schwangerschaft

Zum Thema Schwarzkümmel gibt es viele Informationen, vor allem im Internet, aber auch etliche (nicht sehr viele, allerdings) wissenschaftliche Arbeiten. Schwarzkümmel enthält ätherische Öle und es wird angenommen, dass diese die Muskulatur der Gebärmutter stimulieren. Das ist wissenschaftlich überhaupt nicht belegt, es gibt sogar Tierversuche, die genau das Gegenteil belegen, nämlich eine Wehenhemmung. Dabei werden aber ziemlich hohe Dosen verwendet.

Meine ganz persönliche Meinung ist, dass keine größeren Probleme zu erwarten sind, wenn Sie Schwarzkümmel verspeisen. Aber übertreiben sollten Sie nicht - also kein Schwarzkümmel als "Dauerspeise"...

von Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa am 13.07.2017

Die letzten 10 Fragen an Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.