Die Ernährung im 1. Lebensjahr

 

Hier finden Sie eine grafische Übersicht über den empfohlenen Ernährungsfahrplan des Forschungsinstitutes für Kinderernährung in Dortmund für ein Baby im ersten Lebensjahr:

Ernährungsfahrplan

In den ersten 4 bis 6 Lebensmonaten bekommt das Baby mit Muttermilch oder einer industriell hergestellten Säuglingsmilchnahrung (Fertigmilch) alles, was es für eine gesunde Entwicklung braucht. Die Gabe von weitere Lebensmittel wie Obstsäften oder Karotten ist in den ersten 4 bis 6 Monaten nicht nötig.

Etwa ab dem 5. bis 7. Lebensmonat kommt die Zeit für die sogenannte Beikost, die ersten Breie. Milch allein reicht nun für den weiter steigenden Bedarf an Energie und Nährstoffen kaum mehr aus, zumal der Saugreflex ab dem Ende des 4. Lebensmonats langsam nachlässt und die Babys zu lernen beginnen, wie es sich von einem Löffel essen lässt.

Wenn Sie zu dem hier beschriebenen Ernährungsfahrplan für das 1. Lebensjahr Fragen haben, können Sie diese gern unserem Kinderarzt Dr. Busse stellen.

Zuletzt überarbeitet: Oktober 2018

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.