Elternforum Kigakids

Bewertung Homepage Tagesmutter

Kigakids
Bewertung Homepage Tagesmutter

SabineD77

Hallo Ihr Lieben. Ich bin eine Tagesmutter aus Essen und habe meine Tagesmutter-Homepage neu gestaltet. Als möglicherweise "Tagesmutter-suchende Eltern" würde mich Eure werte Meinung sehr interessieren, ob Euch die Website gefällt und Ihr Euch von dieser angesprochen fühlt.   Hier der Link zu meiner Seite: https://www.windelzwerge.de Ich danke Euch schonmal recht herzlich für Eure Hilfe bzw. Feedback und ehrlichen Meinung. Liebe Grüße Sabine


Mäxie452

Antwort auf Beitrag von SabineD77

Hallo. Zu allererst ist mir ein Rechtschreibfehler aufgefallen. Gleich auf der Startseite: "Familiennah" wird klein geschrieben. Irgendwo weiter hinten steht "Sie", bezieht sich aber auf die Kinder, müsste also auch klein geschrieben werden. Dann steht mehrmals: Betreuungszeit von 8-15Uhr, AB 35 Std. Aber es können ja gar nicht mehr als 35Std. gebucht werden, richtig?  Ich würde die Texte etwas mehr Gliedern. Deinen Lebenslauf evt. als Stichpunkte mit 2, 3 Fotos von dir. Auch mit Hobbys o.ä. Du selbst bist ja das wichtigste Aushängeschild.  Von den Zimmern und dem Garten sind ja schon viele Fotos drin. Das finde ich gut. Würde  noch mehr hochladen von den Aktivitäten (Bastel- und Sportmaterial...) Auf dem einen Foto, wo die Kinder draußen auf dem Fußweg von hinten fotografiert wurden, ist ein Fuß auf der Straße. Passt nicht ganz zu "Sicherheit ist wichtig". Alles nur Kritik, weil ich Kritik finden wollte;) Ich glaube als Tagesmutter wird man nicht arbeitslos und der persönliche Erstkontakt wird entscheidend sein.   Liebe Grüße, Mäxie 


Rachelffm

Antwort auf Beitrag von SabineD77

schon direkt am anfang ist ein fehler drin. da steht liebe eltern. (punkt) es müsste aber ein komma sein und das herzlich dann kleingeschrieben. zudem steht da viel zu oft das wort fördern in einem absatz, da würde ich nochmal drüber gehen und umformulieren.


JoMiNa

Antwort auf Beitrag von SabineD77

Also ich finde die Seite an sich soweit ansprechend. Das wichtigste sind für mich Fotos von den Räumlichkeiten, Tagesablauf, ein paar Infos zur Person und zur Eingewöhnung. Ich finde es sehr gut, dass du die Info über einen freien Platz aufgenommen hast. Ich habe jetzt nicht alles durchgeschaut, aber keine Seite gesehen, wo man weitere Informationen zu aktuellen Plätzen und dem weiteren Vorgehen bekommt. Ob es ein unverbindliches Kennenlerngespräch gibt, welche Vertragsvorlage du nutzt, ob du irgendwelche Bedingungen für die Aufnahme von Kindern hast. Wenn du in unserer Region wohnen würdest, würde ich dir dringend empfehlen, noch einen Hinweis aufzunehmen, wenn gerade keine Plätze frei sind. Das mit den "ab 35 Stunden" hinterlässt bei mir auch ein Fragezeichen. Am besten, du gibst deine üblichen Öffnungszeiten an und die Mindest- und Maximalzahl an Stunden. Die von den anderen genannten Schreibfehler wären mir ehrlichgesagt gar nicht aufgefallen, weil das nicht das erste ist, wonach ich in dem Fall schauen würde. Thema Sicherheit: Da finde ich das Foto mit den Kindern, die sich alleine aus dem geöffneten Fenster lehnen, etwas bedenklich.  


Muffin2020

Antwort auf Beitrag von SabineD77

Hey, ich habe nicht auf Rechtschreibung geachtet, da ich Legasthenie habe. Ich finde die Seiten sind sehr harmonisch gestaltet, es gefällt mir gut. Ich würde mich melden :) Beim Tagesablauf hast du um 10Uhr- Wickeln stehen. Das macht etwas den Eindruck, als wenn du erst dann wirklich wickelst und nicht nach Bedarf. Vielleicht solltest du wickeln als einzelnen Punkt aufzählen und dazuschreiben das nach Bedarf gewickelt wird. Nimmst du nur Ganztagskinder? Dann würde ich das Schreiben, anstatt der 35 Stunden. Oder ist es bei euch im Bundesland so üblich, das so zu bezeichnen?