Elternforum Aktuell

TV Aufzeichnung - alleine reisen

Aktuell
TV Aufzeichnung - alleine reisen

Krissi94

Hi, es wird momentan eine TV Show aufgezeichnet. Am letzten Sonntag war ich dort und jetzt werden Anfang Juli und Ende Juli noch weitere Aufzeichnungen aufgenommen jeweils zweimal am Tag (nachmittags und abends). Zu einer möchte ich auf jeden Fall noch, weil meine Lieblingssängerin dabei ist. Ich muss 3 1/2 Stunden fahren und da kommen dann noch immer Bahn- und Hotelkosten dazu. Würdet ihr zu beiden Terminen fahren, auch zu beiden Aufzeichnungen nachmittags und abends (Anfang und Ende Juli) oder ist das zu viel? Würdet ihr auch alleine fahren und euch da mit anderen Fans treffen? Die Sängerin sehe ich Mitte August bei ihrem Konzert.


Ellert

Antwort auf Beitrag von Krissi94

Ich bin aus dem Alter raus in dem ich ein so verrückter Fan sein könnte um mir den Aufwand und die Kosten anzutun. Was Du machen sollst kannst Du nur alleine beantworten denn Du musst wissen ob es Dir das Geld und den Aufwand wert ist und was Dir das bringt hinzufahren. Ein Konzert ist toll aber eine Sendung aufgezeichnet und da dann mehrfach hinfahren - würde ich nicht machen ausser es wäre um die Ecke


Caot

Antwort auf Beitrag von Krissi94

Für einen Gig der Lieblingssängerin? Respekt! Da brummt die Kasse, nur leider nicht für Dich. So viel Geld würde ich auch gerne für 3 Minuten verdienen (wirtschaftlich betrachtet). Ich täte nix für irgendwas was solche finanziellen Ausgaben für mich bedeuten würden.    Übernachtung und Fahrtkosten zu einem zweistündigen Konzert fände ich da schon sinnvoller. Das hab ich mir letztes Jahr auch gegönnt und das Event gleich noch mit dem Oktoberfest verbunden. Aber es ist dein Geld. 🙃      


albaconi

Antwort auf Beitrag von Krissi94

Wenn überhaupt, hätte ich mich auf die Aufzeichnung mit Yvonne C. beschränkt. Viel eher würde ich das Geld in Konzerte investieren, da hast du viel mehr von ihr. Außerdem kannst du dich da viel besser mit Fans austauschen, da alle die gleichen Interessen haben. Das Ganze ist ja mit hohen Kosten verbunden, da würde ich Prioritäten setzen. Wenn du es dir leisten kannst, mach es. Du hast ja doch keine Ruhe ;) Du hast doch schon im Frühjahr ein Konzert von ihr besucht, oder?


Krissi94

Antwort auf Beitrag von albaconi

Sie ist ja immer dabei.  Das stimmt, bei Konzerten habe ich natürlich viel mehr von ihr. Trotzdem würde ich gerne noch zu einer von beiden Terminen gehen.  Genau, im Frühjahr war ich schon auf einem Konzert von ihr und es folgen dieses Jahr noch zwei weitere. 


albaconi

Antwort auf Beitrag von Krissi94

Wow, das ist echt viel und kostet ja auch viel Geld. 


Marielue

Antwort auf Beitrag von Krissi94

Mir wäre es das nicht wert 🙃. Aus dem Alter bin ich raus. Allerdings kann ich da auch nicht wirklich einen Tip geben, da ich für so etwas nie Geld ausgegeben hätte und habe. 🧐 . Habe zwar auch ein paar Lieblingssänger/in und Gruppen gehabt. Aber nur für die Live zu sehen? Nein Danke . Aber das musst du ja selbst entscheiden ob es dir wichtig ist, das nötige Kleingeld vorhanden uuu...  


Krissi94

Antwort auf Beitrag von Marielue

Das stimmt. Ist auch irgendwie bescheuert.  Nur, um sie da zu sehen und man weiß ja auch nicht wo man sitzt. Es kann auch sein, dass man quasi hinter ihr sitzt und somit nur Stühle sieht. Dann hätte man da auch nichts von. 


Krissi94

Antwort auf Beitrag von Marielue

Und ich gehe dieses Jahr auch noch zweimal zu Konzerten von ihr. Das ist dann natürlich viel mehr Wert als so eine Aufzeichnung. 


kuestenkind68

Antwort auf Beitrag von Marielue

Du warst noch nie auf einem Live-Konzert deiner Lieblingsband???? Echt nicht? Das ist was ganz anderes als im TV oder nur per Stream oder CD oder Radio... Und manche Konzerte, die ich vor Jahren besucht habe, hallen immer noch nach, weil es soooo großartig war... U2 in Köln... Magisch...Das beste Konzert ever...  Oder auch Robbie Williams in Köln im Stadion vor über 10 Jahren. Großartig. Damals war er mMn auch besser als heute... Ich habe mittlerweile so einige Konzerte gesehen und das war immer ein großartiges Erlebnis... Früher war das gsd nicht so teuer wie heute. Ich bin sehr froh darüber, dass wir vieles mitgenommen haben, manches ginge heute nicht mehr: ich habe zB Michael Jackson live gesehen. Bin so froh darüber, dass wir da die Chance genutzt hatten.    


JoMiNa

Antwort auf Beitrag von Krissi94

Da du schon bei einer Aufzeichnung dabei warst, kannst du dir doch gut vorstellen, was auf dich zukommt. Besser als vermutlich die meisten hier. Die Entscheidung würde ich von folgenden Punkten abhängig machen (die ich alle nicht kenne): - finanzielle Situation - Zeitfaktor (musst du arbeiten oder andere Termine absagen? Hast du eigentlich ein Kind, musst du dafür Betreuung organisieren?) - Spaßfaktor der Veranstaltung - Spaßfaktor der Anreise (hasst du Zugfahrten und Hotels, oder siehst es als willkommene Abwechslung?) - Bedürftnis nach Austausch mit anderen Fans (hatte ich zum Beispiel noch nie groß) - persönlicher Wohlfühlfaktor, allein zu sein Es ist wirklich nicht böse gemeint, aber was machst du denn bei anderen Alltagsentscheidungen? (Wohin fahre ich in Urlaub, welchen Käse kaufe ich zum Abendessen, wann gehe ich heute schlafen...?) Bitte pass auf dich auf, dass deine Begeisterung nicht zu einer "Besessenheit" wird, mit der du versuchst, irgendeine Lücke in deinem Leben zu füllen.


bea+Michelle

Antwort auf Beitrag von Krissi94

Kannst du eigentlich auch was alleine entscheiden?  Der eine sagt dies , der andere das.    Da ist dir auch nicht mit geholfen 


kuestenkind68

Antwort auf Beitrag von Krissi94

Wenn du es dir leisten kannst, mach es! Später wirst du dich ärgern, wenn du es verpasst hast. Bahntickets bekommt man günstig, wenn man früh bucht und günstige Unterkünfte auch? Bist du in einem Fanclub oder Forum? Vielleicht könnt ihr euch da ja auch austauschen, wo man günstig übernachten kann etc... Vielleicht könnt ihr euch ja auch online schon austauschen?. Wenn ihr euch dann auf dem Event trefft, hast du gleich Anschluss. Wenn die Tour aber dein finanzielles Limit überschreitet, würde ich es mir gut überlegen. Ist halt immer ein Abwägen.    


Krissi94

Antwort auf Beitrag von kuestenkind68

Das stimmt schon. Nur das "Problem" ist, dass man gar nicht weiß im Voraus wo man sitzt. Es könnte also sein, dass ich nur die Rückenlehne des Stuhls sehe. Das wäre natürlich blöd, weil ich hauptsächlich wegen ihr dahin fahren würde. Ich bin schon mit zwei anderen Fans am planen bzw. wir würden dann zusammen hingehen und im Hotel schlafen.  Nur da ist es dann auch nicht sicher, dass man dann zusammen sitzt. Im August und September sehe ich die Sängerin auch bei ihren Konzerten. Da kann ich besser das Geld dafür sparen oder? Da ich da ja sowieso mehr von ihr habe, da es ja nur um sie geht.  Nächstes Jahr macht sie auch eine Tour. Da werde ich dann auch auf mehrere gehen.