Diätclub

Diätclub

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von lumaca_li am 12.08.2004, 9:01 Uhr

Hüfte-Taille-Verhältnis

Noch mal ich, ich kann den Wert von Hüfte-Taille-Verhältnis einfach nicht einordnen. Mich würde mal interessieren, was ihr da so für Zahlen habt, einfach so zum Vergleich! Denke nämlich, dass meine Taille soweit ok ist, aber die Hüfte pferdemäßig...
Also, mein Index ist 0,73, also etwas mehr als normal laut der Tabelle.
Der Link (danke an Anja) ist übrigens der Folgende:
http://www.aiqum.de/index.php
LG, Sina

 
10 Antworten:

Re: Hüfte-Taille-Verhältnis

Antwort von Wredet am 12.08.2004, 10:40 Uhr

Hab da mal geguckt, ist aber nur für Mitglieder oder seh ich ds falsch?
Worum gehts eigentlich genau bzw. was und wie rechnet man das aus? ich dürft im Momenz so Hüfte 90cm und Taillie 71 cm haben? was sagt das jetzt aus?
Danke
Tanja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hüfte-Taille-Verhältnis

Antwort von lumaca_li am 12.08.2004, 11:00 Uhr

Also, du musst links auf "Kostenloser Figurtest". Dann Größe, Gewicht, Taille und Hüfte eingeben und dann errechnet es alles von alleine. Musst du kein Mitglied sein. Es wird sowohl der BMI als auch das Hüfte-Taille-Verhältnis ausgerechnet. LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

So, hab das mal gemacht, hier meine "Werte":-

Antwort von Wredet am 12.08.2004, 11:08 Uhr

Ihre Auswertung

Beachten Sie bitte, dass beim Bodymassindex das Verhältnis von Muskelmasse zu Fettmasse keine Berücksichtigung findet.
Muskulöse Menschen, speziell Bodybuilder könnten hier irrtümlich falsch eingestuft werden.

Ihr BMI-Wert liegt derzeit bei 22.9.
Aus objektiver Sicht befindet sich Ihr Gewicht noch im üblichen Rahmen, jedoch mit Tendenz zum Übergewicht. Wenn Sie länger passiv bleiben, gehen Sie die Gefahr ein, übergewichtig zu werden. Um Ihr Normalgewicht zu erzielen, müssten Sie ca 60.5 kg wiegen. Das Idealgewicht würde 57.1 kg betragen bei einem BMI von 20-24,9.

Ihr Taille-Hüfte-Verhältnis beträgt 0.79.
Erhöhtes Gesundheitsrisiko besteht für Frauen ab einem Taille-Hüftverhältnis von 0.85 .
Ihre Taille-Hüfte-Fettverteilung befindet sich im unkritischen Bereich. Auch Ihr BMI-Wert liegt im Normalbereich. Sie müssen also nicht abnehmen!


Idealgewicht 57,1 kg??? ok, hät ich nix gegen, aber als ich das mal gewogen habe meinten alle ich wär schon fast zu dünn! (wobei mir das egal ist was andere sagen solang ICH mich wohlfühle)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

bei mir steht das ...

Antwort von Anja & Alina & Fabian am 12.08.2004, 11:47 Uhr

Hallo,

"Glückwunsch! Ihr BMI-Wert liegt derzeit bei 20.1.
Aus objektiver Sicht ist Ihr Gewicht in Verbindung mit Ihrem BMI (Normwert: 20-24,9) als zufriedenstellend einzustufen.
Ihr Idealgewicht liegt bei ca: 60 kg"

und

"Ihr Taille-Hüfte-Verhältnis beträgt 0.76.
Erhöhtes Gesundheitsrisiko besteht für Frauen ab einem Taille-Hüftverhältnis von 0.85 .
Glückwunsch! Ihre Gesundheit ist weder durch Übergewicht noch Fettansammlung im Bauchbereich gefährdet. Sie müssen nicht abnehmen!"

Und bei meinen 57 kg, die ich sonst immer am Wiegetag habe steht:

"Ihr BMI-Wert liegt derzeit bei 19.7 . Aus objektiver Sicht sind Sie als leicht untergewichtig einzustufen. Um Ihr Normalgewicht zu erzielen, müssten Sie ca 63.6 kg wiegen, was einem BMI-Wert von 20-24,9 entspräche. Ihr Idealgewicht läge bei 60 kg. Wir möchten Ihnen von weiterem Abnehmen abraten."

Hilft Dir das weiter?

Ich habe übrigens Taille 68 cm und Hüfte 89 cm.

LG Anja :-).

P.S. Habe gerade gesehen, daß in meiner Liste steht, daß ich zuletzt Taille 67 cm und Hüfte 87 cm hatte ... da kommt beim Figurtest dann 0.77 (ist also 0.01 höher, obwohl die Maße geringer sind).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: bei mir steht das ...

Antwort von Wredet am 12.08.2004, 11:54 Uhr

Na ist doch erfreulich zu hören (lesen) :-) aber wie schon erwähnt fühl ich mich momentan mit meinen (nach heutigem Stand) 63,6kg ganz wohl, klar weniger wär immer gut, aber derzeit kein Bock mir diesbezüglich nen Kopf zu machen:-) Wenns weiter runter geht gut, wenn nicht (im Moment) auch egal. Mach mir erst wieder Sorgen wenns wieder rauf geht:-) Mal sehn wie ich übers Wochenende komme, ab Freitag ist wieder eine Feier nach der anderen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@Wredet

Antwort von Anja & Alina & Fabian am 12.08.2004, 11:57 Uhr

Hallo,

ist doch in Ordnung, wenn Du Dich wohl fühlst. Hatte ich mich mit 60 kg auch und irgendwie hatte ich so bei 61 kg auch das Gefühl, daß mein Körper nicht weniger wiegen will, aber dann hat es einfach wieder Klick gemacht und ich bin jetzt froh, daß ich ein bißchen Luft bis 60 kg habe *ggg*.

LG Anja :-).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Wredet

Antwort von Wredet am 12.08.2004, 12:01 Uhr

Versteh ich ja auch, bin ja sonst auch so, denk an die zeit vor der Hochzeit, was hat ichne Not! Weiß auch nit warum das im Moment so ist. Sollt ich mir Sorgen machen? Hatte gestern Abend auch irgendwie kein Hunger, das ist eigentlich schon Grund zur Sorge bei mir:-) Aber sonst ist alles paletti, absolut keine Ahnung worans liegt. Naja, nehme es hin, wird sich bestimmt bald wieder ändern.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

dito

Antwort von h@nuta am 12.08.2004, 12:28 Uhr

Beachten Sie bitte, dass beim Bodymassindex das Verhältnis von Muskelmasse zu Fettmasse keine Berücksichtigung findet.
Muskulöse Menschen, speziell Bodybuilder könnten hier irrtümlich falsch eingestuft werden.


Ihr BMI-Wert liegt derzeit bei 22.8.
Aus objektiver Sicht befindet sich Ihr Gewicht noch im üblichen Rahmen, jedoch mit Tendenz zum Übergewicht. Wenn Sie länger passiv bleiben, gehen Sie die Gefahr ein, übergewichtig zu werden. Um Ihr Normalgewicht zu erzielen, müssten Sie ca 63.6 kg wiegen. Das Idealgewicht würde 60 kg betragen bei einem BMI von 20-24,9.




Ihr Taille-Hüfte-Verhältnis beträgt 0.7.
Erhöhtes Gesundheitsrisiko besteht für Frauen ab einem Taille-Hüftverhältnis von 0.85 .

Ihre Taille-Hüfte-Fettverteilung befindet sich im unkritischen Bereich. Auch Ihr BMI-Wert liegt im Normalbereich. Sie müssen also nicht abnehmen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: bei mir steht das ...

Antwort von Josy & Luca am 12.08.2004, 17:01 Uhr

Hi!

Der Link war übrigens von mir (ganz am Anfang) *zwinker* !

Ich hab ein Verhältnis von 0,75 oder war es 0,76?

LG,Josy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Huhu Josy ... wollte mich nicht hervorheben ... wußte nicht mehr, woher es kam, nur daß es das gab ;-) LG Anja :-)

Antwort von Anja & Alina & Fabian am 12.08.2004, 20:05 Uhr

o.t.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.