Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von mogli+tom am 03.04.2003, 18:28 Uhr

@helena 21

huhu,

also mein mann studiert jura, macht gerade sein 1 examen, ich studiere geographie (diplom) und fange ab mai an, mein diplom zu schreiben. ich habe tom am ende des studiums bekommen, war also scheinfrei. und das baby war so geplant. ich kenne übrigens einige studis, die ihr kind wohl geplant haben. ich hätte das kind, nicht mitten im studium bekommen können, denn im laufe meines studiums war ich viel unterwegs (auslandaufenthalte, exkursionen,...). ich habe jetzt ein jahr praktisch nicht viel gemacht, außer arbeiten (in der zeit war mein mann mit tom zu hause). leider sind alle omas und opas berufstätig (ein nachteil, wenn man relativ früh ein kind bekommt). ab mai geht tom in die kita, dann gehts für mich los.
und mein mann mußte ein jahr viel lernen, das war echt hart, außer den zwei tagen an denen ich arbeiten war, hat er nur gelernt.

fazit: ja, es ist hart, aber es ist zu schaffen. mit erziehungswissenschaften oder sozialwiss. bist du meist auf der richtigen seite. aber disziplin ist das a und o, und klare ziele haben.

was das finanziele angeht, ist es sehr indivuduell.

kannst mich auch gerne anmailen: mmolenda@web.de

mogli+tom valentin (14.02.02)

 
3 Antworten:

Re: @helena 21

Antwort von helena21 am 04.04.2003, 9:36 Uhr

guten morgen!

also das thema kind ist bei mir erstmal vom tisch!leider...schnief...
ich hatte gestern ein sehr langes gespräch mit meinem freund und er will noch kein kind.er will in ruhe studieren,denn er hat so schon wenig zeit und wenn wir dann mal ein baby haben will er natürlich viel zeit mit dem kind verbringen!eigentlich ist es ja nur vernünftig!so traurig das für mich ist.aber wer weis vielleicht ist er ja in 2 jahren anderer meinung,wenn er fertig ist mit studieren!

lg
helena

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @helena 21

Antwort von mogli+tom am 04.04.2003, 12:20 Uhr

guten morgen,

laß den kopf nicht hängen. fang einfach dann studium an und es kann sich ja noch alles entwickeln. und vielleicht bekommt dein freund ja doch noch lust *grins*

mogli+tom

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @helena 21

Antwort von helena21 am 04.04.2003, 13:20 Uhr

ok,werd mein bestes geben!traurig bin ich schon,aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben,nicht wahr *grins*
ich hoffe nur,dass ich es solange durchhalte,denn wenn man ständig an ein baby denken muss,dann ist es verdammt qualvoll mit der tatsache zu leben,dass man noch keins haben darf.schnief...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.