Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Ulli am 11.07.2003, 14:54 Uhr

Teilzeitstellen und Dienstreisen?

Hi Ihr,
hat jemand von Euch vielleicht auch diesen Fall. Ich hab ne halbe Stelle (20 Stunden), aber ab und an (ca. 4-8 Mal pro Jahr) muss ich längere Dienstreisen machen (2 Tage), wie würdet Ihr das rechnen? Diesmal habe ich einfach die beiden Abwesenheitstage als 8-Stunden-Tage gerechnet, aber eigentlich komme ich da doch schlecht weg, oder?
Freue mich über Eure Antworten und Tipps.
Gruß,
Ulli

 
2 Antworten:

Re: Teilzeitstellen und Dienstreisen? da kann ich leider nur seufzen...

Antwort von Henni am 11.07.2003, 17:57 Uhr

denn ich war grad mit miener halben stelle (20 Stunden) auf Klassenfahrt...also 5 mal 24 sozusagen Stunden...und keinen interessierts...nicht EINE mutter hat sich bedankt oder so *Ügrrr*...aber schön wars trotzdem..


Henni

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

... das musst Du klären / vereinbaren

Antwort von ClaudiaL am 14.07.2003, 22:29 Uhr

... ich bin bei 25 Stunden IRWAZ z.Zt. mind. 1 Tag pro Woche ganztags unterwegs. Da kriege ich pro Tag bis zu 4 STd. Reisezeit und die Arbeitszeit am anderen Standort in den Saldo gebucht, also bei einem "normalen" Tag 4 STd. Reisezeit + 7 Std. Arbeitszeit, ich mache also 2 Studnen Saldo-Plus.
Das ist mit meiner Sachbearbeiterin in der Personalabteilung so abgestimmt, denn sonst würde ich das nicht machen, die Tagesmutter kostet bei längerer Betreuung ja auch extra + sonst strafe ich ja mich + mein Kind damit.
Für einen feuchten Händedruck mache ich nicht 12 Stunden statt 5 Stunden!!
Claudia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.