Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Tagesmutter Maja am 29.04.2004, 16:51 Uhr

Tagesmutter

Hallo, ich bin 34 Jahre jung und schon seit einiger Zeit Tagesmama. Leider habe ich ein großes Problem: Ich bekomme nur schwer Tageskinder vom Jugendamt geschickt, da ich auf dem Dorf lebe. Doch dass muss doch deswegen nicht schlecht sein??? Ich habe schon alle Vorteile (Natur pur, kein Straßenlärm, keine Abgase, Tiere zum Anfassen ua.), doch leider bekomme ich immer zu hören "... ja wo Sie wohnen, da kommt doch nie einer hin...". Habe jetzt auch schon einen Abschluß zur staatlich geprüften Tagesmutter gemacht und nehme regelmäßig an allen Weiterbildungen teil.
Wer kann mir Mut machen und Tipps geben?
Flayer und Aushänge habe ich auch schon gemacht und verteilt, bei Kinderärzten angefragt und mich vorgestellt.
Was kann ich noch tun ????
Danke für Euer Interesse an diesem Beitrag.
Bis bald ... Maja

 
2 Antworten:

Re: Tagesmutter

Antwort von sarah-anna-maria am 30.04.2004, 14:06 Uhr

Hallo,
hatte vor ca 10 jahren dasselbe problem kann dir leider wenig mut machen ich habe dann wieder zu arbeiten angefangen.
woher kommst du denn?
liebe grüße
kerstin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Tagesmutter

Antwort von Tagesmutter Maja am 01.05.2004, 16:18 Uhr

Ich wohne in Gumperda. Das ist ein schönes Dorf ca. 10 min. von der Autobahnabfahrt Jena/Göschwitz.
Wohne dort seit 4 Jahren. Gebürtig stamme ich aus Dresden.
Bis bald ... Tagesmama Maja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.