Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Heike71 am 27.10.2003, 20:15 Uhr

Tagesmutter?

Hallo,
kann mir jemand sagen, wieviel man für ein Kind so im Monat bekommt?Wäre für mich ab nächstes Jahr eine alternative, sobald meine Tochter gesund ist. Wir haben 2 Kinderzimmer+großen Garten, reicht das an Räumlichkeiten?
LG

Heike

 
6 Antworten:

Re: Tagesmutter?

Antwort von Sunshine! am 28.10.2003, 11:38 Uhr

Hallo!

Da kannst du mal das Jugendamt bei euch vor Ort fragen, was bei euch üblich ist. Bei uns sind es 3-3,50 EUR die Stunde.
Die Jugendämter beraten auch, bieten Vertragsmuster an, etc.

Du annst auch mal schauen unter laufstall.de. Ich hatte mal noch zwei weitere Adressen - leider finde ich sie nicht mehr. Aber vielleicht kann jemand anders helfen.

Viele Grüße
Sunshine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Tagesmutter?

Antwort von tinai am 28.10.2003, 16:47 Uhr

Ich habe bei manchmal dehnbaren und sehr flexiblen 25 Std./Woche in Stuttgart 400 Euro bezahlt (Windeln habe ich gekauft, Essen nicht).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Tagesmutter?

Antwort von Denise_21 am 29.10.2003, 21:33 Uhr

Hallo,ich weiß ja nicht woher Du kommst,Aber ich habe auch 3 Tage die Woche ein Tageskind u in Hannover über das Jugendamt(Tagespflegebörse)bekomme ich gerademal 2 € die STD.!Das ist wirklich nicht viel bei den Nerven die dabei drauf gehen!Gruß Denise_21

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Tagesmutter?

Antwort von harmony_ am 02.11.2003, 14:28 Uhr

Hi,

ich habe eine Tagesmutter, die 4 Euro/Stunde nimmt, Essen und Getraenke sind eingeschlossen, Windeln nicht.
Das ist relativ viel fuer eine Tagesmutter, gerade noch die Grenze, zu der das Jugendamt bei uns vermittelt. Ich habe mir aber gesagt, dass es eigentlich nicht viel Geld ist, wenn die Frau ihre Arbeit gut macht, wer arbeitet schon fuer 4 Euro die Stunde? (und selbst wenn es zwei Kinder sind, die sie betreut, dann bekommt sie 8 Euro fuer einen manchmal richtig anstrengenden Job...).

Das Jugendamt zahlt mir monatlich 240 Euro fuer 30 Std./Woche Betreuung, den Rest muss ich selber aufbringen. Das ist es mir aber absolut wert.

bye, harmony

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Tagesmutter?

Antwort von bikermouse66 am 03.11.2003, 16:37 Uhr

Lukas Tagesomi hat für die Betreung jde 2te Woche von 19 Uhr abends bis 14.30 mittags inkl. Essen und Getränke vom JA 350 Euro erhalten. Sie hat davon auch die Pampers usw. bezahlt. Ab und an hat sie ihn auch so zwischendurch ohne extra Berechnung genommen, wenn ich z.B. mal zum Arzt mußte. Das JA berechnet die Sätze je nach Alter des Kindes unterschiedlich. Lukas Tagesomi ist ein Engel und ich weiß, so einen Schatz, besonders zu dem Kurs findet man seeeeeeeehr selten.

LG
Anke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Danke für die Antworten!

Antwort von Heike71 am 07.11.2003, 23:34 Uhr

..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.