Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Henni am 21.03.2004, 12:43 Uhr

Sonderurlaub für die Geburt???

Hallo


also: mein mann und ich sind beide beamte in BaWü, beide privat versichert. unser 2. kind kommt im august:

Frage: dafür bekommt mein mann 1 tag frei, oder???

und danach??? er muss ja eh zuhause bleiben, denn ich werde mal wieder per KS entbinden und somit ja einige tage nicht zuhasue sein, unser sohn aber, denn im august hat der KiGa eh zu...wie ist es dann mit einer haushaltshilfe oder so??? kann mein mann das amchen und bekommt dafür urlaub?? und WO zum teufel finde ich diese dinge???*gg*

Vielen Dank

Henni

 
1 Antwort:

Re: Sonderurlaub für die Geburt???

Antwort von KaMeKai am 21.03.2004, 19:08 Uhr

Hallo,
wenn Dein Mann auch Beamter ist, kann er bis zu 2 Tage Sonderurlaub bekommen (gibts in der freien Wirtschaft nicht unbedingt überall!). Danach muss er Urlaub nehmen. Eine Haushaltshilfe sieht die private KV nicht vor. Als ich im KH lag und die 2 Kids nicht versorgt waren, habe ich mit der privaten KV verhandelt und sie haben 14 Tage je 4 Stunden gewährt - immerhin. Liegt aber wohl im Ermessen der KK. Die Beihilfe hat ebenfalls 4 Stunden HH-Hilfe am Tag bezuschusst.
LG
Kathrin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.