Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von AnjaD am 06.02.2003, 23:06 Uhr

schwangerschaftskleidung für den job - oh gott oh gott...

hallo,
nachdem ich ja jetzt ganz überraschend und zu meiner riesen freude zum 2. mal schwanger bin, habe ich mich mal wieder auf die suche nach passenden klamotten gemacht. leider war es wirklich ein graus... ich habe festgestellt, dass prenatal zugemacht hat und das sonstige angebot u.a. bei baby walz und h&m bei uns aus einer mischung aus bären-applikationen und leicht alternativ wirkenden sackartigen bräunlichen blumengewändern besteht. das wäre ja mal was neues, wenn ich so auf einem pr-termin aufkreuzen würde - hilfe! hattet ihr die probleme auch? ich wohne übrigens nicht auf dem letzten kaff, sondern habe in nürnberg geschaut. kennt ihr online-adressen ausser otto, neckermann und so?
liebe grüße von einer etwas frustrierten anja

 
9 Antworten:

Re: schwangerschaftskleidung für den job - oh gott oh gott...

Antwort von KaMeKai am 07.02.2003, 7:56 Uhr

Hallo,
das gleiche Problem hatte ich auch, mit der Besonderheit, dass ich Kleidergröße 34 habe und man bei SS-Klamotten erst bei Gr. 38 anfängt zu denken.
Hier gibt es einen Kinderladen, der hat ganz gute Umstandskleidung, allerdings auch teuer. Bei Toys könntest Du es noch versuchen. Und Du kannst eine normale Hose mit Knopflochband vorne versehen, Zusatzknöpfe annähen und so bis zum 7. Monat tragen. Habe ich auch so gemacht. Das Oberteilproblem ist nämlich eher zu lösen.
Ansonsten vielleicht eine Latzhose oder eine ausgelutschte Leggins :-)))

LG
Kathrin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: schwangerschaftskleidung für den job - oh gott oh gott...

Antwort von mogli+tom am 07.02.2003, 8:48 Uhr

huhu,

verstehe dich sehr gut!

ich habe während meiner "bauch-zeit" ein praktikum gemacht und da war gute kleidung einfach pflicht.

ich hatte zwei hosen, die ich mir bei C&A zugelegt habe, die mal keine latzhose waren oder aus jeans. und dort habe ich auch nette oberteile bekommen, meist sidn es weiße blusen oder strickpullis, aber mit einem flotten halstuch habe ich immer was daraus gebastelt.

eine schöne schwangerschaft!

lg mogli+tom valentin (*14.02.02)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: schwangerschaftskleidung für den job - oh gott oh gott...

Antwort von desireekk am 07.02.2003, 15:22 Uhr

In Nürnberg würde ich bei C&A und bei H&M schauen. Außerdem habe ich in einem Laden "hinter" dem C&A Richtung Färberstr. (Dr. Kurt-Schumacher-Str.?) einen Laden mit sowas gefunden. Der ist aber teuer!

Grundsätzlichhabe ich aber meine beste Kleidung in den USA gefunden, denn hier in D scheint sich Schwanger und korrekte Business-Kleidung auszuschließen :-(((

Viele Grüße und alles Gute,

Désirée

P. S. Welche Größe brauchst Du? Mail me!
Und Ebxx hat auch öfter mal was gutes!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: schwangerschaftskleidung für den job - oh gott oh gott...

Antwort von Mariakat am 07.02.2003, 16:41 Uhr

Ich habe heute in Benetton in München in der Kaufinger STraße gesehen, wie eine Frau sehr schöne Umstandkleidung probiert hat. Ich war nebenan bei den Kindersachen! Gruss Mariakat

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: schwangerschaftskleidung für den job - oh gott oh gott...

Antwort von Ann1969 am 07.02.2003, 19:22 Uhr

Hallihallo,

habe gerade gelesen, dass bei Euch Prenatal schon zugemacht hat. Bei uns gibt es noch diverse Restbestände an Schwangerschaftskleidung als Ausverkauf-Ware. In einem unserer Kindergeschäfte (Trier) wird auch die Kleidung von Prenatal ausverkauft, sie wechseln zu Mexx, weil P... wohl für viele zu teuer ist. Soll ich mal für Dich gucken, wenn ich wieder hin fahre ? Mail mir Deine Größe bei Interesse, und ich kann mal schauen..
Viele Grüße und ansonsten eine schöne Schwangerschaft und viel Erfolg beim Kleidung suchen !
Annette

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: schwangerschaftskleidung für den job - oh gott oh gott...

Antwort von Kölly am 07.02.2003, 21:03 Uhr

Hallo,

das Problem kenne ich auch - ich habe dann schlichte schwarze und graue Hosen bei C & A gefunden und mit meinem Bestand an Blusen und Blazern kombiniert, im Sommer 2 oder 3 Kleider einfach mal ne Nummer größer gekauft - wenn sie nicht gerade tailliert sind, reicht das doch auch aus.
Was ich viel schlimmer fand - zur Mitte der Schwangerschaft konnte ich zu allem "Birkenstocks" anziehen...
Wünsche Dir viel Erfolg beim weitersuchen.

LG
Anja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

:-))) Kenne ich...

Antwort von desireekk am 07.02.2003, 21:10 Uhr

Ja, das Wasser war bei mir auch übel... besonders beim zweiten Kind über den Sommer...
Aber ich hab mir einfach Pumps in einer Nr. größer gekauft.

Birkenstock zum Kostüm, neee das wäre nicht gegangen... *g*

Désirée

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: schwangerschaftskleidung für den job - oh gott oh gott...

Antwort von steffy am 08.02.2003, 14:24 Uhr

Schau mal www.korbmayer.de


ansonsten bei c&a im wsv mußt dich aber beeilen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Hmmmm.

Antwort von Ulli am 09.02.2003, 15:37 Uhr

Hatte ich auch das problem, witzig dass Du auch im PR-Bereich arbeitest.
Zum Glück war ich in der ersten SS Studentin und in der zweiten SS PR-Assistentin, so wars mit den Kleidern nich so wichtig.
Beholfen habe ich mir mit Street-One in zwei bis drei Nummern größer und ab und an gabs bei H&M auch was.
Ansonsten war SS-Kleidung wie Du sagst, Öko-Säcke, Bärchen Muster oder was Gediegenes für die Frau ab 40.
*soifz* einen schicken Hosenanzug oder ein Kostüm waren nicht zu finden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.