Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von leonore am 24.09.2004, 23:29 Uhr

Referendariat Teilzeit

habt ihr schon mal von jemand gehört, der/die das referendariat (lehramt) in teilzeit gemacht hat. Das könnte evtl. Ländersache sein, aber gibt es so etwas?

Liebe Grüße
Leo

 
6 Antworten:

Re: Referendariat Teilzeit

Antwort von sun1024 am 24.09.2004, 23:50 Uhr

Also in Baden-Württemberg gab es das nicht.

Man konnte Elternzeit nehmen, und dann weitermachen.

Das Problem ist, dass man ja nicht nur Unterricht hält und Unterrichtsbesuche hat, sondern auch einen "Theorie-Teil", also Seminar, und da gibt es eben immer nur den jeweiligen Jahrgangs-Kurs, und der lässt sich schlecht in Teilzeit machen.

Zum Glück ist das Ref ja nicht so ewig lang.

Ich hab die damals schon genug aus dem Konzept gebracht, weil ich nicht 1 oder 2 oder 3 Jahre Elternzeit nehmen wollte, sondern nach dem Mutterschutz direkt weiter machen - da war der Kurs dann ja schon 13 Wochen weiter fortgeschritten ...


Tja, leider keine guten Nachrichten.

LG sun

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Referendariat Teilzeit

Antwort von idakrist am 25.09.2004, 8:28 Uhr

hallo!
Habe leider bis jetzt auch noch nie so etwas gehört, falls es das gibt, würde ich dies aber auch sofort machen!!!!!!!!!!
Habe nämlich eine Tochter und werde wohl wieder einsteigen, wenn diese 1 Jahr alt ist. Und du??
Tschüss ida

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Referendariat Teilzeit

Antwort von Henriette am 25.09.2004, 17:11 Uhr

Ich habe in Nds. Referendariat gemacht, den Großteil mit Kleinkind. Eine Stundenreduzierung ist hier nicht möglich gewesen. Ich weiß auch nichtm, wie das organisatorisch zu realisieren wäre wg. Seminaren etc.

Henriette

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Referendariat Teilzeit

Antwort von leonore am 28.09.2004, 8:19 Uhr

Offensichtlich ist es Ländersache. Werde mal die Referendarsvertretung anrufen, die meinten nur auf Zuruf auf dem Gang, das das gehen sollte, ich hab aber im Netz so GAR NIX dazu gefunden, dass ich Euch fragen wollte.

Meine Kinder sind 3 und 5, wenn ich ins Ref gehe, kommt mein Großer gerade in die Schule, da hätte ich schon gern etwas zeit für ihn.

Die Seminare könnte man sicher nicht teilen, da kann man ja auch am Anfang mehr machen. Doch insgesamt die Stundenzahl...

Werde mal hier in die Beratung gehen.

Danke für Eure Ideen,
liebe Grüße
Leo

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Seminare teilen

Antwort von Henriette am 28.09.2004, 9:55 Uhr

Dann müsstest du alle Unterrichtsbesuche und Lehrprobe aber doch auch in der eigentlichen Zeit ableisten und könntest sie nicht strecken, denn óhne Fachleiterbetreuung laufen die ja auch nicht? Das würde mich echt interessieren, falls es da eine Regelung gibt. Mit nem 3- und einem 5-Jährigen würde ich das Ganze eher so schnell wie möglich durchziehen, die sind doch nicht mehr so ganz klein. Welches Lehramt machst du denn?

Gruß, Henriette

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Referendariat Teilzeit

Antwort von kathinka78 am 29.09.2004, 13:55 Uhr

Hallo,
was mich mal interessieren würde - aus welchem Bundesland kommst du? Bin momentan auch im Ref, mein Sohn ist ein Jahr alt. Eine Teilzeitregelung ist in NRW definitiv nicht möglich.
Beratungsmöglichkeiten habe ich auch kaum gefunden, hilfreich waren vor allem GEW und VBE.
LG, Katja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.