Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Ivonne S. am 24.10.2003, 11:31 Uhr

Lohsteuer

Hallo,

habe unsere Lohsteuerklassen wechseln lassen und nun haben wir 4/4 und jeder Kinderfreibetrag 1.0.

Aber wir haben nur ein Kind. Oder ist das normal?

Muss ich jetzt nochmal zur Änderung hingehen?

Danke Ivonne

 
10 Antworten:

Re: Lohsteuer

Antwort von Dunja J. am 24.10.2003, 11:55 Uhr

Hallo,

nein, das stimmt. Bei 4/4 bekommt jeder 1 Kind. Bei 3/5 nur derjenige, der die 3 hat.

Hat mich damals auch verwirrt weil ich dachte, dass man verheiratet gar keine 4/4 nehmen kann.
Ist aber richtig.

Gruss,
Dunja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Falsch!

Antwort von desireekk am 24.10.2003, 13:46 Uhr

Hallo Dunja,

NUR wenn Du verheiratet bist kannst Du überhaupt die 3,4,oder 5 bekommen.

Für nicht verheiratete gibt es die 1 und 2 (die 6 lasse ich jetzt mal außen vor).

@Ivonne:
1,9 für jeden von Euch ist nicht korrekt, denn pro Kind bekommt jeder Elternteil 0,5.

->also nochmal ändern!

Viele Grüße

desireekk

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Lohsteuer

Antwort von Molu am 24.10.2003, 15:10 Uhr

Hey,

also korrekt ist es nicht, daß bei einem Kind jeder 1,0 hat -> richtig wäre 0,5 / Elternteil

Aber..
ändern brauchst Du das nicht extra lassen, da es sich ja mittlerweile bloß noch auf den SolZu bezieht.

LG Molu

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Lohsteuer - beides falsch

Antwort von Martina + Melissa am 25.10.2003, 9:24 Uhr

Bin Personalleiterin, und auch mir ist bei einem Ehepaar diese Konstellation aufgefallen. Habe dann beim Finanzamt angerufen und die haben mir die Richtigkeit bestätigt. Das wird bei der Steuererklärung einfach ausgeglichen - rückwirkend ändern geht nicht, wenn dann nur fürs nächste Jahr, wenn Du das unbedingt willst.
Gruß
Martina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@ Martina + Melissa..

Antwort von Jutta T. am 26.10.2003, 8:18 Uhr

also, das stimmt so auch nicht. Du kannst es mittem unterm Jahr ändern. Man muss nur auf das Einwohnermeldeamt. Habe es erst vor 3 Wochen gemacht.
Ging ratzfatz ohne jedes Problem gegen eine Gebühr von 10 €.

LG
Jutta

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Danke und...

Antwort von Ivonne S. am 26.10.2003, 17:51 Uhr

Danke für Eure Antworten.

Also ändern lass ich es schon nochmal, und es ist ja auch für nächstes Jahr.

Komisch, Gebühren für Änderungen hab ich noch nie bezahlt.

Gruß Ivonne

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Zwei Fehler!!!

Antwort von Trini am 28.10.2003, 7:45 Uhr

Ändern der Lohnsteuerkarte kostet nix und geht einmal im laufenden Jahr (vorher natürlich auch).

Zweitens ist das vollkommen RICHTIG. Bei 4/4 ht jeder Elternteil alle Kinder auf der Karte. (Ist bei uns sein 5 Jahren so).

Trini

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Also doch nicht ändern?

Antwort von Ivonne S. am 28.10.2003, 19:27 Uhr

Ich war jetzt noch nicht gewesen zum Ändern. Muss ich wirklich nicht?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Nein, ist völlig korrekt so.

Antwort von Trini am 29.10.2003, 8:29 Uhr

Kriegen wir jedesmal so von der Gemeinde und das Finanzamt hat noch nei gemeckert.

Trini

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wir haben es auch gerade hinter uns, das hat uns der Beamte dazu gesagt:

Antwort von RamonaD am 29.10.2003, 14:55 Uhr

Hallo Ivonne!
Na, das ist jetzt aber sehr verwirrend was Du hier alles geschrieben bekommen hast*g*. Trini hat recht. Das ist völlig o.k. so.
Bei Lohnsteuerklasse 4/4 bekommt jeder der Ehepaare die volle Anzahl an Kindern auf die Karte. Ich habe sogar 2,5 Kinder obwohl ich nur 2 habe*g*, da mein Mann noch eine Tochter aus einer früheren Beziehung hat.
Ändern kannst Du deine Lohnsteuerkarte übrigens immer, allerdings gilt die änderung immer erst zum nächsten 1. des folgemonats.
Also: nix ändern, alles so lassen wie es ist!!
Liebe Grüße
Ramona

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.