Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von paula0815 am 05.05.2004, 22:01 Uhr

Lohnzahlung

Ich arbeitete bisher im 4-Schichtsystem (7 Tage früh, 2 Tage frei, 6 Tage spät, 1 Tag frei, 7 Tage nacht, 5 Tage frei), wobei an 2 Sonntagen 12 Stunden gearbeitet wurde. Nun arbeite ich nur noch in Früh- und Spätschicht und habe dadurch Lohneinbußen von ca. 100€/Monat. Ich habe gelesen, daß durch Beschäftigungsverbot (Sonntags- und Nachtarbeit) keine Nachteile entstehen dürfen. An wen kann ich mich wenden, um eine Berechnung meines Lohnes prüfen zu lassen?

 
1 Antwort:

Re: Lohnzahlung

Antwort von cheese am 06.05.2004, 10:47 Uhr

Hallo paula0815,
habt Ihr einen Betriebsrat in Eure Firma? Dann kannst Du Dich an die wenden. Ansonsten könntest Du Dich an die zuständige Gewerkschaft wenden. (Die beraten aber nur Mitglieder)

Liebe Grüße

Claudia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.