Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Benedikte am 24.06.2004, 15:03 Uhr

heikle Sache

Also- sexuelle Übergriffe sind strafbar. Da gibtv es eine Latte von Paragraphen im StGB, alles Offizialdelikte, d.h., sobald die Polizei davon Kenntnis kriegt, muss sie tätig werden, dann läuft die Sache.

Sexuelle Distanzlosigkeit ist hiongegen nicht nach dem StGB strafbar. Sprich: Ich ahbe den Ausdruck noch nie gehört, finde ihn aber klasse.Er passt genau auf das, was Du beschreibst- man kriegt ein mulmiges Gefühl dabei, jeder weiss, dass es sich nicht gehört, man weiss aber nicht, was man machen soll. Für die Polizei zu wenig. wenn er gegen Dienstweisungen verstößt, müsste das rechtsreferat der Schulaufsichtsbehörde tätig werden können. FRage ist nur, ob Ihr auch immer alles beweisen könnt und sich vor allem jeder äußert, wenn es zum Schwur kommt.

Benedikte

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2024 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.