Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von stinche am 06.10.2004, 12:22 Uhr

Frage wegen KiTa

Hallihallo!

Meine Tochter ist bald 16 Monate und mittlerweile würde ich gerne wieder arbeiten gehen, da es auch finanziell notwendig wäre. Das Problem ist halt, daß ich niemanden für meinen Tochter habe, also käme quasi nur KiTa oder TaMu in Frage. Hab aber mal gelesen, daß es nicht einfach ist einen KiTa-Platz zu bekommen und das dieser schon früh angemeldet werden muß. Weiß jemand ob man trotzdem Chancen haben kann jetzt noch einen zu bekommen?? Gibt es vielleicht so Wartelisten? Und wenn, was würde das monatlich in etwa kosten?? TaMu kommt für eigentlich weniger in Frage.

Über Hilfe wäre ich echt dankbar!

 
3 Antworten:

Re: Frage wegen KiTa

Antwort von stillmama am 06.10.2004, 13:00 Uhr

Also das ist in ganz Deutschland unterschiedlich. Sowohl die Plätze als auch der Preis.

Es gibt in KiTas Wartelisten (eigentlich ein Hohn), oft wird von der Leiterin auch kurzfristig "nach Nase" vergeben. Generell ist es mit Krippen schwierig. Im September gab es Einschulungen und die Kleinen sind in die Kindergartengruppen gekommen. Die Krippenplätze sind dadurch aber fast überall weg bzw. waren das schon Monate vorher (wir hatten seit März für September einen, nach mehrmonatigem suchen - obwohl wir in den neuen Bundesländern wohnen). Wir wollten halt lieber Krippe statt Tagesmutter.

TaMu ist auch nicht teurer, wenn diese vom Jugendamt teilbezahlt wird (einfach dort mal anrufen), da kann es auch kurzfristig klappen. Unsere Bekannten ohne Krippenplatz haben alle eine TaMu gefunden.

Viel Glück,
stillmama

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frage wegen KiTa

Antwort von sun1024 am 06.10.2004, 17:06 Uhr

Telefonier einfach mal rum - meist gibt es Wartelisten, aber wir haben bei einem Kind sogar in einer KiTa Ende August angerufen und ab September einen Platz gehabt, weil da kurzfristig welche abgesprungen waren.
Wenn du es nicht einfach probierst, geht nur noch mehr Zeit ins Land.

Der Preis der städtischen KiTas ist normalerweise nach Einkommen gestaffelt, private kosten meist etwas mehr, aber auch da musst du einfach vor Ort nachfragen - zwischen 0 und 300 DM mtl. haben wir schon bezahlt ...

LG sun

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frage wegen KiTa

Antwort von stinche am 06.10.2004, 20:56 Uhr

Danke für eure Antworten, dass hilft mir auf jeden Fall schonmal weiter :)

LG
stinche

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.