Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Ulimama am 25.08.2004, 0:08 Uhr

Erziehungsurlaub verkürzen bzw. im EU arbeiten, wie beantragen?

hallo.

also, ich habe 2 jahre erziehungsurlaub beantragt. nach mündlicher absprache würde ich aber gerne schon nach 18 monaten wieder arbeiten. allerdings nur dann, wenn ich dann für ein halbes jahr 20 std. auf 3 tage pro woche verteilt arbeiten könnte.
wie lange im voraus müßte ich das schriftlich beantragen?
ist es günstiger, die elternzeit damit beenden zu wollen oder sind meine rechte besser gewahrt, wenn ich verusche, das als arbeit in der elternzeit zu machen?

sonst arbeite ich 30 std., eventuell wird in der fraglichen zeit der träger von öffentl. auf privat gewechselt...
es würde einiges entgegenkommen vom ag und den kollegen erfordern, mir diese verteilung auf 3 tage zu ermöglichen. 20 std. auf 5 tage wäre problemlos für den ag , aber für mich unmöglich, weil ich täglich 3 std. fahren muß um arbeiten zu gehen. das ist schon für 6 std. die obergrenze und für 4 stunden nicht machbar...

danke für tips
lg uli

 
Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.