Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von tanja2603 am 04.10.2004, 14:28 Uhr

Arbeitslosengeld

Vor der Schwangerschaft hatte ich keinen Job. Nun ist die Elternzeit vorbei... Kann ich mich jetzt Arbeitslos melden oder ist das nicht möglich, weil ich vorher noch nicht Berufstätig war?

 
3 Antworten:

Re: Arbeitslosengeld

Antwort von Petra*Laura_Marie*29.12.2001* am 04.10.2004, 14:32 Uhr

Hallo Tanja,

ja aber wenn du dich nun arbteilos meldest musst du dann arbeiten, denn sie wollen dich doch vermitteln od. ist das nicht so???

Willst du mit dem Kind zu Hause bleiben?

Gruß Petra mit Yara Elena geb.1.11.2003 (37.+2ssw) an der Hand& Laura Marie gest./geb.29.12.2001 (40.+2ssw) für immer in meinem Herzen.

http://www.beepworld3.de/members26/laura_marie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Arbeitslosengeld

Antwort von tanja2603 am 04.10.2004, 14:36 Uhr

Meine Tochter hat seit heute einen festen Kindergartenplatz und ich könnte arbeiten - finde aber leider nix... Mein Mann macht eine 1-jährige Weiterbildung und wir leben z.Zt. nur von seinem Bafög.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Arbeitslosengeld

Antwort von Mattibärchen am 04.10.2004, 17:05 Uhr

Hi,

wenn du vorher nicht gearbeitet hast, kannst du dich zwar arbeitslos melden, wirst dann aber als 'arbeitssuchend' eingestuft, d. h. du bekommst kein Geld vom Arbeitsamt (hast ja vorher nichts eingezahlt). Die Motivation dich zu vermitteln wird sich aber in Grenzen halten, da du ja nichts kostest. Ob sich an dieser Vorgehensweise durch Harz IV etwas geändert hat, kann ich nicht sagen. Das Melden kann u. U. für deine Rentenzeiten wichtig sein. Frage beim Amt nach.

Ciao
Anja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.