Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mariakat am 10.05.2003, 14:56 Uhr

an Henni

Hallo Henni,
also du arbeitest in der Grundschule 14 Std. und bekommst ca. 850 Euro (KV bereits abgezogen). Ich bekomme rund 100 Euro weniger, weil ich Angestellte bin!
Ich arbeite hier in Bayern und da muss man noch zusätzlich diese extra Stunde kostenlos dazuarbeiten ("Arbeitszeitkonto" genannt) und bei der Stprechstunde muss man ebenfalls anwesend sein, auch wenn niemand kommt.Meistens muss ich in dieser Stunde vertreten. Ist das in BW auch so? Für mich sind es dann de facto 16 Stunden, obwohl ich nur 14 bezahlt bekomme.
Ich selber habe in BW studiert, aber lebe schons seit längeren in Bayern.
Wo arbeitest du denn? Gruss Mariakat

 
3 Antworten:

Re

Antwort von Henni am 10.05.2003, 17:18 Uhr

Hallo, naja, du arbeitest ja nicht 14 sondern die Hälfte von einer 39 Stunden Woche...ich glaube wir Beamte haben im monet 40 Stunden woche..weiß aber nicht...dass kann man ja nicht immer in Unterrichtsstunde ausdrücken, denn ich z.B. muss auch noch 2 mal 25 minuten Aufsicht machen, und mache Auch die Vorgriffsstunde und so...


aber ist schon klar, das angestellte generell etwas weniger haben als beamte!! Gruß aus dem schwarzwald Henni

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Re

Antwort von Mariakat am 11.05.2003, 9:48 Uhr

Die zusätzliche Stunde und die Anwesenheitspflicht bei der Sprechstd. gelten genauso für Beamte. Das hat nichts mit dem Angstelltendasein zu tun. Ich fragte nur, weil ich vor vielen Jahren mal in BW gearbeitet hatte und ich mich nicht erinnern konnte, dass wir diese 2 Stunden zum normalen Unterricht dazu hatten.Es ist , glaub ich, nur in Bayern so. D.h. Lehrer in anderen Bundesländern haben diese extra Stunden nicht.
Gruss Maria

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Re

Antwort von bastiswusi am 13.05.2003, 20:27 Uhr

hallo uhr zwei,
also ich arbeite in schleswig-holstein und habe auch eine vorgriffsstunde zu leisten und was grad in hamburg abgeht, ist auch nicht sehr beruhigend.
also ich denke, es ist schon überall ähnlich.
liebe grüße
conny
p.s. ich hab die verbeamtung auch gefeiert, ist schon nen geldsegen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.