Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Calista am 22.10.2003, 11:30 Uhr

An Berita und natürlich andere

Hallo erstaml Danke für deine (eure) Antworten,

der Arbeitgeber ist doch nur verpflichtet 2 Jahre die Stelle zu sichern oder? Also könnte er mich theoretisch nach den 2 Jahren kündigen? Also weswegen ich überhaupt Nachfrage ist weil mein Mann wahrscheinlich seinen Job verliert ( die Firma wird vermutlich bis Ende des Jahres Konkurs anmelden). Eben zur Erklärung; ich bin überzeugt das ich wenn ich nicht schwanger geworden wäre jetzt meinen Job auch los wäre da sie in der Zwischenzeit die Abteilungen umstruktuiert haben. Jetzt befürchte ich das mir im Februar wenn meine Kleine 2 wird eine Kündigung ins Haus flattert. Jetzt wird sich bei uns auf der Arbeit wahrscheinlich einiges bis zum Ende des Jahres tun da der Vertrag mit einem großen Konzern ausläuft und der Direktor dann wahrscheinlich ein anderer sein wird. Jetzt bin ich etwas ratlos wie ich mich verhalten soll. Abwarten oder vorher schon mal piep sagen? Übrigens Arbeite ich im Moment auf 400€ Basis im gleichen Betrieb.

So jetzt ist es doch lang geworden ;-)

Liebe Grüße Calista

 
1 Antwort:

Re: An Berita und natürlich andere

Antwort von berita am 23.10.2003, 12:29 Uhr

Hallo,

nein das stimmt nicht. Du hast einen gesetzlichen Anspruch auf Erziehungsurlaub, bis dein Kind drei Jahre alt ist. Und im EU darf der AG dir nicht kuendigen. Wenn du dagegen deinen EU vorzeitig beendest und der AG zustimmt, dann kann dir endgueltig gekuendigt werden!

Was passieren kann, dass du erstmal deinen 400-Euro-Job aus dringenden betrieblichen Gruenden nicht weitermachen kannst. Aber solange du im EU bist, bleibt der Anspruch auf deinen alten Arbeitsplatz erhalten und du hast auch einen gesicherten Status, was Versicherungen u.s.w. angeht.

LG
Berit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.