kostenlos anmeldenLog in

   
Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Gruppen
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
Videos
mit unserer Hebamme
Stephanie Helpser
Videos Babymassage
Babymassage

Videos Babys baden
Babys baden

Rückbildungsgymnastik
Rückbildung
Infobereich Babypflege
 
 
 
Anzeige
Bübchen Logo Bübchen

Für zarte Babyhaut

 
Shampoo Milk Wundschutz Baby Bad Creme Pflege Versprechen

Bad & Shampoo

Milk

Wundschutz Spray

Baby Bad

Baby Öl

  • reinigt sanft Haut & Haar
  • mit Aloe vera und Weizenprotein
  • spendet 24 h Feuchtigkeit
    und zieht schnell ein
  • mit Sheabutter und Panthenol
  • schützt vor Wundsein;
    hygienisch anwendbar
  • mit Zinkoxid und BIO-Calendula
  • reinigt mild & pflegt
  • mit natürlicher Kamille
  • pflegt & reinigt mild
  • mit Sheabutter und
    Sonnenblumenöl
 
  Katrin Simon - Expertin für Baby- und Kleinkindpflege

Katrin Simon
Expertin für Baby- und Kleinkindpflege

  Zurück

Problem Mittagsschlaf

Guten Tag liebes Expertenteam,
Unser Sohn ist nun fast 7 Monate alt, und noch immer "klappt" bei ihm der Mittagsschlaf nicht.
Er tut sich zuallererst sehr schwer überhaupt im Betteinzuschlafen. 45 Minuten bin ich immer damit beschäftigt ihn zum schlafen zu bringen. Immer wieder muss ich rein gehen, ihn streicheln u irgendwie beruhigen, da er total hibbelig u aufgedreht ist. Nach max 30 Minuten schlafen wird er wach u ist nicht wieder zum schlafen zu bringen. Nach spätestens 1 Std ist er dann wieder todmüde, da ihm die halbe std natürlich nicht ausreicht. Da mir Zeit u Geduld fehlen (unser großer muss baldvom Kiga abgeholt werden) schiebe ich dann meist eine Rundemit dem Kinderwagen, wobei er dann gut einschläft und noch mal ca 1 std ruht.
Wie schaffe ich es ihn zu einem gebündelten Schlaf im Bett zu bekommen?

Danke für ihren Rat...


von Teufelchen2016 am 07.01.2019

 BabypflegetippsHautpflege, Wickeln, Kuscheln - hier finden Sie viele Tipps und Infos rund um die Babypflege
 
 
Frage beantworten
Frage stellen

Antworten:

Re: Problem Mittagsschlaf

Liebe Teufelchen
Haben Sie schon einmal probiert, den Schlaf generell nach dem Kindergartenabholen zu verlegen? Evt. schläft Ihr Sohn dann besser und länger ein? Falls Ihr älteres Kind im Kindergarten zu Mittag isst, wäre
es auch eine Option,zumindest zeitweise, das Mittagessen zu Hause einzunehmen und damit die Abholzeit zu verfrühen und somit auch für Ihr jüngeres Kind die Schlafenszeit daheim durchzuführen.

Was denken Sie?
Liebe Grüße von Katrin

Antwort von Katrin Simon am 11.01.2019
 

Re: Problem Mittagsschlaf

Vielen Dank für ihre Antwort.
Leider lässt sich ihr Tipp nicht so einfach umsetzen, da unser großer um 14:30 Uhr vom Kiga abgeholt wird. Hier eine kurze Übersicht der Schläfchen am Tag:

ca 6 Uhr wacht unser kleiner auf
Ca 8 - 8:30 Uhr macht er ein erstes Nickerchen. Er schläft mir auf dem Weg zum Kiga bzw auf dem Rückweg ein. Das kann ich leider nicht vermeiden.
Ca 10:30/11:00 Uhr ist er wieder müde u schläft ca 30-45 Minuten.
Ca 13 Uhr ist er dann wieder müdeu schläft ca 1-1,5 std im kinderwagen. Im Bett ist es leider inzwischen unmöglich, er schreit irgendwann nur noch. Da gehe ich inzwischen den einfachen weg u schiebe kurz mit dem wagen, da er dann sehr schnell einschläft.

Ein Nickerchen folgt noch am späten Nachmittag.

19:00/19:30 Uhr geht es dann ins Bett.

Das ist soweit der Tag. Können sie sich damit einen Überblick machen?

Antwort von Teufelchen2016 am 14.01.2019
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Babypflege-Expertin Katrin Simon:

Mittagsschlaf ohne Wiege

Hallo ihr Lieben. Meine Tochter ist 13 Monate alt und hatte schon immer Schwierigkeiten beim schlafen. Tagsüber schläft sie nicht ein, ohne das es sich drunter bewegt. Abends ist das gar kein Problem, da schläft sie oft auch ganz alleine ein.  Tagsüber geht nichts, sie brüllt ...

MUrban   21.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf
 

Bettchen wird beim Mittagsschlaf verweigert

Hallo Katrin, wir brauchen mal wieder deine Hilfe was das Schlafen betrifft. Bis vor kurzem schlief mein Sohn (fast ein Jahr) mittags nur dauerstillend neben mir. Seit ein paar Wochen sind wir davon weggekommen und er schlief bis vor kurzem mittags in seinem Gitterbett, ich ...

Gartenengel   05.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf
 

Mittagsschlaf im Auto

Hallo Frau Simon, Ich habe eine 1 jährige Tochter und habe lange das Problem gehabt, keine richtige Struktur im Tag zu haben, mit verschiedenen Schlafenszeiten. Zum Teil ging meine Tochter um 23 Uhr oder später schlafen. Das hat mich sehr gestresst und auch am nächsten Tag ...

Semmy   24.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf
 

Mittagsschlaf ‚antrainieren‘?

Hallo Frau Simon. Mein Sohn ist 13 Wochen alt. Seit einigen Wochen geht er abends spätestens um 19:30 ins Bett. Er schläft dann bis ca 3 Uhr, wird gestillt und schläft dann in der Regel nochmal bis 7 oder 7:30. Das ist ja schon mal super :-) Tagsüber schläft er am Vormittag ...

Felisa85   22.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf
 

Mittagsschlaf

Hallo, Ich habe eine Frage bzgl Mittagsschlaf meiner Tochter. Ich hatte sie schonmal in einem anderen Forum gestellt, aber nicht so richtig darauf geantwortet bekommen ...Meine Tochter, 22 Monate alt, macht seit nun fast 2 Monaten immer wieder keinen Mittagsschlaf mehr. Die ...

Rehi84   27.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf
 

Umstellung auf Mittagsschlaf?

Liebe Katrin, unser Sohn (11,5 Monate) befindet sich momentan in einer Umstellungsphase von 2 auf 1 Tagschläfchen. Zumindest glauben wir das. Bis vor kurzem hat er 9:30 Uhr und 14:00 Uhr für jeweils ca. 1 Stunde geschlafen. Und das ausschließlich im Kinderwagen. Morgens ist er ...

Antsch77   21.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf
 

Frage Baby 5 Wochen Bauchweh+ Kleinkind Mittagsschlaf

Liebe Katrin, Ich stelle gleich 2 Fragen, betreffend meiner beiden Kinder. 1) Das Baby ist jetzt 5 Wochen alt. War bisher relativ pflegeleicht. Seit ein paar Tagen kommt mir vor dass sie mit Bauchweh zu kämpfen hat... Sie pupst viel und weint dabei immer auf. Vorher gabs ...

Susiii   10.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf
 

Mittagsschlaf

Hallo Katrin, vielen Dank nochmal für deine Tips zum gemeinsamen Umzug ins eigene Zimmer, das Schlafen in der Nacht klappt im Gitterbeistellbett neben meinem Bett mittlerweile meistens gut bis sehr gut. Allerdings beobachte ich seit einiger Zeit, dass sich die ...

Gartenengel   28.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf
 

Wann und wie Mittagsschlaf einführen?

Hallo Frau Simon, mein Sohn ist nun 5,5 Monate alt und momentan frage ich mich, wann man ungefähr mit einem “geregelten“ Mittagsschlaf beginnen sollte. Er schläft nachts von ca. 21 Uhr bis ca. halb 9 oder 9 mit 2 Stillpausen und ist oft stundenlang sehr unruhig, so im ...

girasol2017   09.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf
 

Zweimal Mittagsschlaf

Mein Sohn (1 Jahr) schläft morgens um ca 11 Uhr für etwa eine halbe bis ganze Stunde . Dann nochmal um 15 Uhr auch etwa eine Stunde . Abends geht er dann so um 19:30-20.00 ins Bett ( weil Papa erst um 19 Uhr zu Hause ist und gerne Zeit mit dem kleinen verbringen will). Ich ...

Aydan   30.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf
    Die letzten 10 Fragen an Katrin Simon  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2019 USMedia