Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von annikala am 13.12.2005, 9:27 Uhr

was fang ich nach der Weiterbildung nur mit mir an? JOBsuche wie eine Glückslotterie?!

diesen Fr endet mein Weiterbildungskurs.
Mein Sohn geht ab nächstes jahr wieder ganztags in die Kita und ich? Einen 400 Euro Job kann ich nicht annehmen ansonsten kürzt mir das Arbeitsamt das Geld runter auf 158 Euro (112 Kita + 83 Euro Wohngeld) fallen dann weg und ich zahl drauf!
Mein Sohn geht ganztags weil.....der nächste Kindergarten 10km entfernt ist, weil das JA immer noch der HOffnung ich falle im Aug. 05 nicht in ALG 2 und bekomme einen Job...also zahlen die lieber den Ganztagsplatz also nur einen Kindergartenplatz.
Einen regulären Job zu finden ist fast wie eine Lotterie!
Eine neue Ausbildung kriege ich nicht finanziert und ich kann ja nicht den ganzen Tag zu Hause putzen???
Ausserdem bewerbe ich mich überall hin auch nicht in mein Aufgabengebiet (bin Industriekauffrau...bewerbe mich in Einzelhandel....Produktionshelfer usw)

Frust Frust Frust!!!!!!!!!!!!!
annika

 
1 Antwort:

JOBsuche wie eine Glückslotterie?!

Antwort von berita am 13.12.2005, 17:59 Uhr

Hi Annika, ein kleiner Tipp: bei aller Bewerbungs"wut", vergiss nicht, die Bewerbungen moeglichst individuell auf den AG und die Stelle zuzuschneiden. Was zeichnet dich grade dafuer aus, was findest du an dem AG "toll" etc. Hundert Bewerbungen bringen gar nichts, wenn der Personalmensch sofort merkt, dass er nur einen Standardbrief vor sich hat.

Viel Glueck
BErit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Für alleinerziehende Eltern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.