Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von nette36 am 12.07.2005, 14:21 Uhr

Und nun ich mal hier dumm frage!!!

Hi...

also wer kann mir bezgl. der Unterhalsfrage mal einen Tip geben??

Mein kleiner wird im Sept4 ....bisher hat der Erzeuger...mir monatlich 200 euro immer formlos vorbeigebracht wenn der den kleinen mal sehn wollte!

Nun seit Juni ist Ruhe....keine SMS...kein Besuch.....kein GEld!

Habe nun beim Jugendamt einen Antrag auf UVG gestellt....!!!

Wie lange dauert es bis der Antrag durch ist?

Ähm der Erzeuger hat eine Private Insolvenz vor 1 Jahr angemeldet und ist nun verheiratet ! Die Frau bekommt im August ein Kind von ihm!.

Wird mein Antrag dadurch abgelehnt???

Wäre echt hilfreich wenn ich da einige gute Tips bekommen könnte......!! danke euch im Vorraus......lg yvonne

 
2 Antworten:

Re: Und nun ich mal hier dumm frage!!!

Antwort von elody am 12.07.2005, 15:36 Uhr

Der Antag auf UVG wird nicht abgelehnt, nur weil dein Exmann die private Insolvenz beantragt hat.
Das Jugendamt wird schon versuchen , dass Geld bei ihm wieder ein zu fordern.Auch wird dies Schuld gegenüber dem Jugendamt nicht mit einer Insovenz getilgt.
Gruss Moni

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Und nun ich mal hier dumm frage!!!

Antwort von monavb am 13.07.2005, 9:28 Uhr

dein kind erhält in jedem fall unterhaltsvorschuss! das amt holt sich das dann irgendwann mal wieder vom ex, sollte er denn mal wieder liquide sein.

das jugendamt braucht immer ein bissel, um anträge zu bearbeiten.kriegst aber nachzahlung ab antragstellung!

lg
simone

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Für alleinerziehende Eltern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.