Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von ratze-ruebe am 21.11.2003, 23:07 Uhr

Umgangsrecht 2-jährige

Hallo,

ich glaube auch er fühlt sich sicher solange du da bist. Zumindest kenne ich das von meinem Kindesvater, der sagte auch schon mal wenn ich ihn hingewiesen habe aufzupassen, was er auch eigentlich wollte, trotzdem "du bist doch da!"
Mütter sind überall bei ihren Kindern, ob sie wollen oder nicht, Väter haben eine andere art von bindung...
Wenn du zweifel hast, bei uns, München, gibt es so einen "Betreuten Umgang", da trifft sich Vater, Mutter Kind und Vater bleibt mit Kind zum spielen dort. Mutter geht weg. Damit ist klar wer die verantwortung hat, zum schutz des Kindes ist in einem anderen zimmer aber eben ein Sozialarbeiter.
Und eine Psychotussi die ich kenne sagte mal: DEr der das Kind hat hat auch die VERANTWORTUNG.
Also immer ganz klar stellen WER aufpasst.

Lieben Gruss
ratze-ruebe

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Für alleinerziehende Eltern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.