Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von alone&kids am 31.12.2003, 21:53 Uhr

Silvester... und warum es zuhause doch sooooooo schön ist.

Hallo ihr traurigen da drausen, jetzt muß ich euch mal aufklären, nämlich über Silvester und darüber das es überhaupt keinen Grund gibt traurig zu sein ;-) Ich bins ja auch nicht *fg*

Alllllllllllssssssssssssso

ertsens: Diese Nacht hier ist die selbe wie jede andere auch, um 00:00 fängt ein neuer Tag an, sowie gestern, vorgerstern, vorvorgerstern und halt alle andern Tage zuvor auch schon. Diese knallerei ist halt ein blöder nebenefekt (gerade glaube ich zu hören wie ein Schweitzer Fensterscheiben von uns ruiniert.)

zweitens: draussen ist es Schweinekalt, in Bars oder Diskoteken verraucht und *bbbbääääääähhhhhhhhhh gänsehautbekomm* gibt es lauter furchtbar grauslicht besoffene Leute, wo man Angst haben muß das sie jeden Moment kotzen, und es man sieht.

Drittes: ist es Megamäßig teuer, ich mein ich selber trinke ja keinen Alkohol, aber wenn ich daran denke das ich letztens 1.8€ für Mineralwasser ausgegebn habe... ich möchte nicht wissen was da Alkohol kostes

Viertens säuft man am Vortag ist einem am nächsten Tag schlecht oder man hat Kopfweh. (kenn ich zwar selber nicht, trink ja nichts *g* habe ich aber von anderen gehöhrt

und fünftens ist es im Bett eh viel schöner...................

Also in diesen Sinne ein frohes neues Jahr auch von mir noch mal und beachtet bitte meine Rechtscheribung nicht, bin nähmlich schon angeduselt vom Tee, weil bei uns zuhause die Sucht ist/war.

Michaela

 
3 Antworten:

Re: Silvester... und warum es zuhause doch sooooooo schön ist.

Antwort von chrisi20 am 31.12.2003, 23:17 Uhr

Schön geschrieben, eigentlich hast du ja recht. Trotzdem ist es irgendwie doof. Auf denn neuen Tag und ein super, schönes und happy 2004!!

Grüsse Chrisi und "klein" Lucas

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Silvester... und warum es zuhause doch sooooooo schön ist.

Antwort von Rob am 01.01.2004, 3:09 Uhr

Hi Michaela, will dich ja nicht entmutigen... War auf Party bei Freunde, jeder hat €20,- gezahlt, mit Essen und Trinken, war schön und gemütlich, da mehr Kids da waren hat auch Sohnemann sich nicht gelangweilt.
Und lecker Bierchen/Wein/Sekt/Cognac/usw gabs auch im Preis mit drin.
Habe zwar leicht einen im Tee (trinke nie Tee ;-))aber sonst gehts mir gut!
Hoffe guten Rutsch gehabt zu haben!
Und wünsche Schönes neues Jahr!
Gruß, Rob

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Silvester... und warum es zuhause doch sooooooo schön ist.

Antwort von stern22 am 01.01.2004, 19:12 Uhr

hallo erst mal und noch einen guten start ins neue jahr!!!
zu haus ist es das ganze jahr schön..
wir waren zwar in dem sinne zu hause, weil wir bei der familie waren und da schön gefeiert haben mit fondue usw..
war richtig schön. mein kleiner wllte nicht ins bett und spielte lieber mit den anderen kindern. er zeigte erst nach dem feuerwerk müdigkeit(dafür dann gewaltig)
aber so war es schön und ich denke, das es irgendwie dazu gehört, denn das ist tradition und erinnert uns irgendwie daran, das ein neues jahr anfängt und man überlegt, was man besser machen könnte oder wie das alte jahr war.. ich find es schön... Ich hab silvester schon 2mal allein gefeiert, aber das war gar nicht toll und stimmt eher traurig...
ach rob, nichts für ungut, wenn wir uns anzicken, ich bin sehr launisch seit ich schwanger bin.. hoffe das legt sich wieder... alles liebe an alle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.