Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von schmuseziege am 14.09.2005, 16:01 Uhr

Schwarzes Kind. Gaffer !!!

Ich betreue zur Zeit den 2jährigen Sohn meines Freundes. Seine Exfrau ist im Krankenhaus und da habe ich ihn so lange zu mir genommen. Der Junge ist schwarz, weil seine Mutter Afrikanerin ist und mir fällt das jetzt extrem auf, dass die Leute einen angaffen. Was ist daran so schlimm ein schwarzes Kind zu haben? Gestern im Penny begaffte uns eine Frau bestimmt 5 Minuten lang und dann wurde es mir zu bunt und ich habe zu Ihr gesagt "Ich bekomme 1 Euro von Ihnen" und sie so "Wieso?" Da sagte ich " Im Zoo müssen Sie auch fürs gaffen bezahlen" Dann hat sie sich ganz schnell umgedreht......Mich würde mal interessieren wie andere damit umgehen.

 
13 Antworten:

*gacker* Das war klasse!!!

Antwort von 3 mal mami am 14.09.2005, 16:08 Uhr

Du hast das toll gemacht.
Ich denke die Frau hat so gegafft weil DU weiß bist und sie dachte sicher das es dein Kind war und es ging in ihr Kleinstadthirn nicht rein , dass du da ein schwarzes Kind haben könntest...

Meinst du der Mutter des Kindes geht es auch so? Ich denke die tatsache das du weiß bist bringt manche Leute zum gaffen!

Deine Reaktion fand ich klasse!
Und lass es an dir abprallen solang du den Kleinen bei dir hast.Er ist sicher glücklich bei dir solange seine Mam nicht da sein kann.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: *gacker* Das war klasse!!!

Antwort von Suka73 am 14.09.2005, 16:13 Uhr

witzig, das Thema hatten wir erst am Sonntag bei unserem kleinen München-Treffen. Elisabeth ist ja auch weiß und Franzi und Temi schwarz. Ich habe sie auch gefragt ob "schwarz" in der Schule ein Thema ist.

Für Viele ist es vielleicht komisch weils für sie nicht ins "Stadtbild" passt. Von einer Freundin von mir deren Bekannte die ist z.B. schwarz und hat einen blonden Sohn! DA glotzen die Leute auch ziemlich komisch. Ich würde nie auf die Idee kommen jemanden lange anzugaffen nur weil das Kind eine andere Hautfarbe hat oder nur eine Hand oder keine Haare oder so. Das gehört sich einfach nicht. Und wieviele Mischehen oder Pärchen mit verschiedenen Nationalitäten haben wir denn hier in Deutschland? Das sind doch nun mehr als genug und wir leben ja nun wirklich nicht in einem Land (wie USA) wo hier nach Bezirken unterteilt wird und das jetzt wirklich ungewöhnlich ist...

Mir würde auch im Traum nicht einfallen, auch wenn das nicht Kern der Diskussion ist, meinem Kind zu verbieten mit einem andersfarbigen Kind zu spielen.

LG Sue

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: *gacker* Das war klasse!!!

Antwort von LaLoba am 14.09.2005, 16:21 Uhr

Deine Reaktion war echt klasse*freu*
Ich bin ja mal gespannt womit ich alles rechnen kann wenn mein kleiner da ist. Der Vater ist auch schwarz und ich habe schon so einige Storys gehört von Mamis die weiß sind mit farbigen Kindern..

Liebe Grüße Nadine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: *gacker* Das war klasse!!!

Antwort von taschentuch am 14.09.2005, 17:02 Uhr

das war wirklich eine super reaktion!!!

ich glaube es gibt 2 arten von gaffern, die einen die einfach dumm sind, es nicht verstehen und sich mitleidig selbst fragen wie das denn geht und die anderen, die das eigentlich ganz cool finden aber trotzdem nicht weggucken können...

ich hatte das mal mit einem rollstuhlfahrer. habe den auch ziemlich angegafft (zumindest ist es so bestimmt rübergekommen) dabei habe ich ihn eigentlich nur angeguckt. es war in einer disco und er war auf der tanzfläche und ist viel mehr abgegangen als alle "normalen". ich fand das soo klasse, denn es ist bestimmt nicht leicht zwischen pöbelnden jugendlichen trotzdem seinen spaß zu haben! irgendwann guckte ich dann aber doch weg, weil ich irgendwie ein schlechtes gewissen bekam.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: *gacker* Das war klasse!!!

Antwort von Loona25 am 14.09.2005, 19:18 Uhr

Die meisten Deutschen sind einfach zu verklemmt! Ein farbiges Kind passt in deren Kopf nicht rein.
Ich finde dunkelhäutige Kinder total süß!
LG
Loona

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: *gacker* Das war klasse!!!

Antwort von schmuseziege am 14.09.2005, 20:03 Uhr

Ganz akut war es vor 2 Wochen als mein Freund, sein Sohn, mein Sohn und ich auf der Kirmes waren. Die leute konnten es gar nicht verstehen, dass 2 Weisse ein helles und ein dunkles Kind haben. Mein Freund hat dann zu einer die gegafft hat gesagt, dass der Kleine (der Dunkle) statt Muttermilch kakao bekommen hat. Lach !!!! Naja wenn wir zu 4 weg sind fällt mir das nicht so extrem auf wie diese Woche alleine.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: *gacker* Das war klasse!!!

Antwort von PaolaundCelina am 14.09.2005, 20:26 Uhr

Oh je ich geb zu ich kucke da auch immer länger hin. Aber nur weil ich dunkelhäutige Menschen einfach schön finde. Egal ob gross oder klein.

Ertappe mich da selber immer bei.

Aber bei mir ist das nicht böse gemeint. Ich find es halt einfach nur schön.

grüsse
Paola

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: *gacker* Das war klasse!!!

Antwort von Cat74 am 14.09.2005, 20:38 Uhr

Wenn unsere Tagesmutter mit ihrer 'Bande' unterwegs ist, wird sie auch oft angesprochen und manchmal auch angegafft!
Die volle Besetzung sind fünf blonde weiße Jungs, ein blondes weißes Mädchen und ein schwarz-gelocktes dunkelhäutiges Mädchen und alle zw. 2 und 7 Jahren und das auf nem Dorf!
Sie ist aber 'ne ganz taffe und erklärt das dann immer ganz genau! :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwarzes Kind. Gaffer !!!

Antwort von Elisabeth mit Fumi & Temi am 15.09.2005, 9:22 Uhr

Ganz ehrlich? Ich fand die "Neiiin, wie nieeedlich, ein Schokobaby! Negerbabys sind ja soooo süüüüß!"-Fraktion nerviger.

Ich schaue auch oft Frauen mit dunklen Babys nach. Wenn ich meine Kinder dabeihabe, wird das selten falsch verstanden. Aber manchmal schaut dann eine böse und ich stelle erschrocken fest, daß ich meine Kinder nicht dabei habe ;-). Es interessiert mich einfach, wie unterschiedlich die Kinder aus gemischten Beziehungen "ausfallen". Neulich im Schwimmbad war eine weiße Mutter mit einem kleinen Jungen, der Temi wie aus dem Gesicht geschnitten ähnelte. Gut, sie hatten auch den gleichen Haarschnitt und die gleichen Schwimmflügel - aber mehrfach griff ich nach dem falschen Kind, wenn da einer an mir vorbeipaddelte ;-). Das war wirklich lustig.

Aber allgemein ist das hier kein Thema. Wobei es sicher auch mit der "Gegend" zu tun hat. Ich wohne in einem Stadtteil, wo Fumi und Temi kaum auffallen. Wo wir früher gewohnt haben war es anders. Und ich vermute, auf dem platten Land ist das auch wieder was anderes.

Aber freche Sprüche finde ich gut. Ich bin für sowas immer zu langsam :-(.

Gruß,
Elisabeth.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwarzes Kind. Gaffer !!!

Antwort von Tina und Jordi am 15.09.2005, 11:05 Uhr

Ist mir bisher auch noch nicht passiert obwohl Jordan auch gar nicht sooo dunkel ist ;o)

Einmal hat ihm auf dem Spielplatz ein kleiner Junge eine Ohrfeige gegeben, als ich ihn fragte warum sagte er weil er so dunkel sei????!!
Da denke ich sind die Eltern gefragt!

Ansonsten erfahre ich meist nur Positives, so waren wir vor 3 Wochen im Geisbockheim in Köln beim FC Training und Lukas Podolski hat meinem Sohn ein Autogram auf sein Shirt gegeb und noch ein Foto!!
*stolzbin*

Tina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwarzes Kind. Gaffer !!!

Antwort von Elisabeth mit Fumi & Temi am 15.09.2005, 11:42 Uhr

Ein einziges Mal, als Fumi noch in den Kindergarten in Neuperlach ging, sagte ein kleiner Junge zu ihr: "Mit Negern spiele ich nicht!". Dann kam sie nach Hause und fragte, was ein Neger ist. Der Gag: Der Junge war Kurde.

Aber das kommt dann nicht von den Kindern, das kommt von den Eltern, da hast Du Recht.

Was von Kindern schon kommt ist Neugierde. Auch im Kindergarten wurde Fumi mal gefragt, warum ihr Papa schwarz ist und sie nicht. Daraufhin schaute sie ganz erstaunt ihren Arm an und sagte: "Aber ich bin doch auch schwarz!". Aber solche Situationen finde ich angemessen und okay.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwarzes Kind. Gaffer !!!

Antwort von Tina und Jordi am 15.09.2005, 11:57 Uhr

Komisch im Kinderagrten ist das noch nie so gekommen weil dort noch zwei Kinder sind und die sind Schwarz!

Ich denke auch das manches falsch gedeutet wird, mir ist auch schon aufgefallen das man Jordan und mich anschau aber bei vielen ist es nicht böse gemeint!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schwarzes Kind. Gaffer !!!

Antwort von harmony_ am 15.09.2005, 21:54 Uhr

Hallo,

ich kann nur als Zuschauerin mitreden, mein Kind sehr blond und hell (wie ich). Ich finde schwarze oder asiatische Kleinkinder oft niedlich, ohne dass ich in die "Schokobaby-Masche" verfalle.

Bei einer Mutter mit anderer Hauptfarbe als ihr Kind wuerde ich auch einen Moment laenger hinsehen. Das liegt einfach daran, dass man da etwas wahrnimmt, was nicht so automatisch verarbeitet werden kann, weil es ein nicht so haeufiger Fall ist. Und dann guckt man eben laenger. Das passiert mir aber auch bei anderen "Widerspruechen": letztens sah ich einen alten Mann, der war eigentlich ungepflegt, hatte aber noch Spuren von (ehemaliger?) Wohlhabenheit an sich. Da sitzt man dann im Bus und versucht, die verschiedenen Eindruecke zusammen zu bringen.

Das alles liegt in der menschlichen Wahrnehmung: die ist schematisch organisiert, was uns im Alltag meistens entlastet - passt aber ein Fall nicht ins Schema, dann muss das Gehirn um so mehr arbeiten. Und ob man dann die Selbstbeherrschung aufbringt wegzugucken, weil´s als hoeflich gilt, ist halt unterschiedlich.

Natuerlich gibt´s auch welche, die´s wirklich boese meinen, aber ich schaetze, das ist nicht die Mehrheit.

Gruss, harmony

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.