Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von bianca78 am 22.01.2005, 22:52 Uhr

OK! Dann formuliere ich die Frage noch mal um.... :-)

....wenn die Küche nicht als ,5 Zimmer zählt *g*

WER VON EUCH WOHNT IN EINER 2 ZIMMER WOHNUNG MIT KIND???

UND WIE FUNKTIONIERT DAS SO?

UND WIE LANGE HABT IHR EINE WOHNUNG GESUCHT???

Ich bin schon am verzweifeln - ich finde einfach keine passende Wohnung :-(

Liebe Grüße und schönen Sonntag wünsche ich euch :-)

LG
Bianca

 
9 Antworten:

??

Antwort von Heike71 am 23.01.2005, 0:49 Uhr

Gute Bekannte von uns leben seit zig Jahren zu dritt in einer 2 Raum Wohnung +Küche, das klappt ganz gut.

Umziehen wollen sie nicht, die Wohnung reicht ihnen aus. Die Tochter hat ein eigenes Zimmer, die Eltern schlafen im Wohnzimmer mit Schlafsofa, der Kleiderschrank steht mit im "Kinderzimmer"

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

zuerst auf 30qm

Antwort von aprilscherz2000 am 23.01.2005, 9:24 Uhr

mit 2 Zimmern.1 kinderzimmer mit *lach* 6qm und ich hab in der Wohnküche geschlafen.Wurde aber zu eng mit 2 Katzen.Also in 50qm umgezogen.1KInderzimmer +1Schlafzimmer+Wohnküche(find ich praktisch das Kind unter Kontrolle zu haben beim kochen;-)Dann hab ich ja noch ein 2.Kind bekommen und der Vater war dann auch halt überwiegend bei uns.Hat auch alles gut geklappt, nur die Kinder hatten halt nicht so viel bewegung;-)Die Beiden haben sich 9qm geteilt.

Mittlerweile wohnen wir in 80qm.die Kinder teilen sich weiterhin 1 Zimmer, diesmal mit 15qm.

Früher haben die Leute mit mehr Leuten auf weniger qm gelebt und es ging auch.

Ich weiß gar nicht warum du zu zweit keine Wohnung findest????Bei uns(Ruhrpott) gibts haufenweise mit 50qm!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: zuerst auf 30qm

Antwort von bianca78 am 23.01.2005, 10:42 Uhr

Ich komme auch aus dem Ruhrpott :-)

Aber ich habe mir gesagt, wenn ich von einer 3 Zimmer in eine 2 Zimmer Wohnung ziehen sollte, sollte diese mind. um die 60 qm haben! 50qm wären mir zu klein....

Gestern war wieder nichts richtiges in der Zeitung dabei - da ich ja auch wie schon geschrieben nur in einen bestimmten Stadtteil will! Und das schränkt das Ganze dann doch etwas ein...

Ich will nicht noch mal wohin ziehen wo ich mich unwohl fühle.

LG
Bianca

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: OK! Dann formuliere ich die Frage noch mal um.... :-)

Antwort von patti.ma am 23.01.2005, 13:32 Uhr

Hi...

Also, erst einmal kurz zu Deinem ,5 - Raum. Ich komme aus Bochum und in meinem Mietvertrag steht auch ein ,5 - Raum. ...die Küche. Ist also schon richtig. Weiß auch nicht, warum es bei vielen anderen anders ist.
Nur zu der Frage, wie das Wohnen auf 2 Räumen ist, kann ich Dir leider noch keinen Rat geben. Ich steck nämlich selbst zur Zeit in der Überlegung, auf eine kleine Wohnung umzusteigen... Und mir fällt es genauso schwer, sich darüber klar zu werden. Daher, ich wäre auch froh um jeden Rat, den man so hört...
Andere Frage: wie teuer darf denn Deine Wohnung sein und wo soll sie sein?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @patti.ma

Antwort von bianca78 am 23.01.2005, 13:50 Uhr

Hallo!

Da bin ich aber froh, dass Du das mit der Küche (,5) auch so verstehst/hast :-)
Hab ich also doch nicht so falsch verstanden...

Also, ich suche unbedingt eine Wohnung in BO Langendreer!!! Bin vor einem Jahr nach Werne gezogen und bin hier sehr unglücklich, da ich aus Lgdr. komme!

Das Problem ist, die Wohnung darf nicht größer als 60qm sein und eine Kaltmiete bis ca. 290 EUR (laut WBS uns Sozialamt) haben! Find` da mal ne 3 Zimmer Wohnung.....deswegen würde ich ja auch in eine große (ca. 60qm) 2 (,5) Zimmer Wohnung ziehen.

Wo aus Bochum kommst Du denn her??

LG
Bianca & Klein-Sophie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @patti.ma

Antwort von patti.ma am 23.01.2005, 14:31 Uhr

Kann mir vorstellen, dass es bei bestimmten Vorstellungen nicht so leicht ist. Ich komme aus Gerthe. Hab bis vor 2 Jahren bei meinen Eltern gewohnt und bin dann in eine eigene Wohnung. Die ist sehr groß für meinen Kleinen und mich allein, daher überlege ich halt auch, ob ich lieber in eine kleine ziehen sollte. Aber aus Gerthe weg würde ich auch nicht. Wenn ich mich irgendwo einmal wohl fühle, dann klammer ich mich meist daran. Hab auch ziemlich lang gebraucht, um mich in meiner Wohnung so richtig wohlzufühlen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @patti.ma

Antwort von patti.ma am 23.01.2005, 14:39 Uhr

Wollt nur kurz sagen, dass ich jetzt weg muß. Hab nur sehr selten die Möglichkeit, am Computer zu sein. Aber vielleicht hört man ja nochmal was die Tage voneinander. Dich als Alleinerziehende aus Bochum getroffen zu haben find ich echt schön.

Grüße aus Gerthe... :o)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @patti.ma

Antwort von bianca78 am 23.01.2005, 15:08 Uhr

Schade, das Du selten die Möglichkeit hast...hoffe wir sehen uns bald mal wieder hier! Ich finde es auch schön hier jemanden aus Bochum getroffen zu haben die auch allein ist mit Kind. Meine Bekannten und Freunde sind meist alle verheiratet - bin die Einzige die allein ist mit Kind :-(

Also, schönen Sonntag noch!

Grüße aus Werne :-/
Bianca

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:Ich lebe

Antwort von daliah am 24.01.2005, 10:35 Uhr

auch in einer 2Raumwohnung(60qm).
Mein Sohn(4Monate)hat ein Zimmer (17qm)für sich und ich hab mir zum schlafen ne Ecke im Wohnzimmer(25qm)eingerichtet.Klappt super!

Lg
Melanie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Für alleinerziehende Eltern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.