Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von manuelbaby am 18.05.2004, 21:38 Uhr

Jetzt muss ich auch mal fragen...

...wie ihr das seht.

Ich bin 32 Jahre alt mein Sohn Manuel ist jetzt 3 Jahre alt und kennt seinen Vater nicht. Die ersten 1 1/2 Jahre war der Kontakt zum Vater da regelmäßig alle 3 Wochen. Dann gab es einen Streit zwischen Manuels Vater und mir. Nach dem Streit trennten wir beide uns mit den Worten "bis zum nächsten mal" und er hat sich nicht mehr gemeldet. Was würdet ihr mir raten was ich machen soll?
Soll ich ihn anrufen?
Ich habe ihm den Kontakt mit seinem Sohn nicht verboten und würde es auch niemals tun.

LG Marion

 
4 Antworten:

Re: Jetzt muss ich auch mal fragen...

Antwort von like_hot_vanilla am 18.05.2004, 21:50 Uhr

Ich ganz persönlich und ganz ehrlich könnt nicht dafür garantieren, daß ich anrufen würde, da ich den vater meines Sohnes absolut nicht vermissen würde... aber das ist eine andere geschichte.

Überlege Dir, ob Du es für Deinen Sohn wichtig fändest, in Zukunft mit Vater aufzuwachsen und diesen zu kennen, und ob Du damit klar kommst. Wenn ja, dann ruf ihn an oder maile und schlage unverbindlich vor, den Kleinen mal wieder zu besuchen, und schau wie er reagiert.

... und ich warte jetzt gespannt auf die vielen "Du alter Egoist, ein Kind hat ein recht auf seinen Vater und andersrum"- Antworten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jetzt muss ich auch mal fragen...

Antwort von manuelbaby am 18.05.2004, 22:00 Uhr

Ich selber muss ihn nicht sehen, aber für meinen Sohn wäre es bestimmt gut.
Ich bin hin und her gerissen.
Ich weiß nicht ob ich das schaffe den Vater anzurufen.

LG Marion

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jetzt muss ich auch mal fragen...

Antwort von Inka1 am 19.05.2004, 9:55 Uhr

Hallo Marion,

nimm Deinen Mut zusammen und ruf ihn an. Du machst das nicht für Dich sondern für Dein Kind.

Vielleicht hält es Dir das später einmal vor.

Klär die Sache mit dem Papa,sollte er sagen das er kein Interesse mehr hat oder gar sein Kind nicht sehen will, das zieh einen Schlußstrich.
Zwingen kann man ihn nicht, aber die Sache wäre geklärt und du könntest damit abschließen.

Manuela

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jetzt muss ich auch mal fragen...

Antwort von Pia Anna am 19.05.2004, 14:26 Uhr

Finde auch: probiere was geht, dann kannst du hinterher wenigstens sagen: ok, ich hab alles versucht. Auch wenns dich selber nervt und weh tut. Mir fällts auch schwer, aber es ist ja für das Kind.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Für alleinerziehende Eltern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.