Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von sky02 am 06.01.2006, 13:56 Uhr

ich weiss einfach nicht weiter was kann ich machen

hallo ihr lieben,

bin eigentlich eine stille mitleserin die ab und zu auch mal mitschreibt aber im moment bin ich am ende.
also kurze geschichte ich lebe in scheidung von wegen sorgerecht, unterhaltszahlung und so weiter was ebend alles so anfällt.
bis vor ein paar tagen hatte ich auch noch einen partner an den ich mich ein wenig anlegen konnte.
aber nun fall ich in ein tiefes loch nichts ist mehr hier nothing.
wie ihr schon hört haben wir uns getrennt*heul*
und wie sollte es anders sein wenn was kommt dann alles auf einmal .
dann halten wie auch bei der ersten trennung die angeblichen freunde zum mann *grummel*
und so ist es auch hier nun, na gut so lange kannten sie mich ja auch noch nicht. also "freunde" ade.
dann ist nun die wohnung auch noch zu gross und ich kann sie nicht bezahlen da ich ja nun alleine bin und nicht mehr zu zweit.
dann muss ich mir auch noch eine wohnung suchen wo die alle kohlen haben wollen die marktler und auch noch die kaution *kotz*
dann kommt auch noch dazu das ich eine küche brauche da diese hier zur wohnung gehört.
dann bekomme ich von einigen marktlern noch nicht mal eine wohnung da ich im moment auf alg ii lebe( sind wir dadurch schlechtere menschen und das geld kommt eigentlich auch immer pünklich und wenn man arbeitet kann man auch von heute auf morgen gekündigt werden ) *voll aufreg*
nun ja alles im allen bescheiden.
kann mir von euch einer sagen was ich machen soll. nicht nur das der herzschmerz da ist der schon dolle weh tut kommt der andere mist auch noch dazu und ich bin im moment voll durch den wind und kann nicth klar denken.

über eure hilfe würde ich mich sehr freuen

ciao ciao

 
11 Antworten:

Re: ich weiss einfach nicht weiter was kann ich machen

Antwort von Pyra am 06.01.2006, 16:20 Uhr

Hallo!
Wegen der Wohnung... Kannst du dich nicht besser an Mietgesellschaften wenden? Da brauchst du nur Kaution bezahlen, und 'ne Küche ist dort auch meistens vorhanden! Ist mir gerade nur so beim Lesen eingefallen!
Ich wünsch dir alles gute, besonders für die nahe Zukunft!
Grüße,
Pyra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ich weiss einfach nicht weiter was kann ich machen

Antwort von harmony_ am 06.01.2006, 16:29 Uhr

Hallo,

ich verstehe dein Tief absolut. Bei mir war es aehnlich, Partner weg, kein Geld, kein Job... Mein Tipp: konzentriere dich immer auf den naechsten Schritt. Wenn du dir ueberlegst, was ALLES vor dir steht, dann kannst du nur mutlos werden!

wohnung:
Warum Geld fuer Makler ausgeben? Such selbst, per Internet, per Zeitung, per Aushang, bei Wohnungsgesellschaften!
Alternative: Zimmer untervermieten an Studentin/Schuelerin (klappt bei uns super, aber ich war die WG auch gewohnt).

Kuechen:
Gebrauchte Kuechen gibt es manchmal bei der Diakonie, Caritas oder sonstigen Moebellagern von wohltaetigen Einrichtungen. Oder in die Zeitung gucken, wer guenstig was abzugeben hat, Haushaltsaufloesungen etc.

Dass die Freunde zu dem halten, den sie schon lange kennen, und nicht zum "neuen" Partner, ist normal, wenn sich der andere nicht gerade etwas Schweres hat zuschulden kommen lassen. Das wuerde ich nicht persoenlich nehmen.

Dir alles Gute,
h.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ich weiss einfach nicht weiter was kann ich machen

Antwort von Avatar am 06.01.2006, 16:37 Uhr

Naja, ehrlich gesagt würde ich an deiner Stelle erstmal einen Schritt nach dem andern gehen...
Frag doch mal beim Amt nach, ob dir noch Hilfen zustehen (z.B. wegen der Kaution) und such dir was anderes, notfalls halt privat, ohne Makler. Wenn dein Freund den Mietvertag mitunterschrieben hat, muß er auch noch weiter mitzahlen.
Sicherlich findest du auch noch was mit Küche.
Lass dir halt soviel Zeit wie nötig und möglich und rechne dir alles durch.

Und vor allem:
regle erst deine Scheidung ehe du dich in die nächste Beziehung stürzt und dich abhängig machst...
Ich weiß, gut gesagt und zu zweit geht manches leichter, aber wenns daneben haut stehst du immer wieder vor einem Berg Probleme, so wie jetzt.
Ich sage das, weil es mir selbst so ging :-)

Also: erst alles regeln und dich frei machen, dann bist du auch frei um wirklich vernünftige Entscheidungen zu treffen :-))

Alles Gute und LG
avatar

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Erst mal ganz ruhig....

Antwort von horrend am 06.01.2006, 18:17 Uhr

... das ist ERSTMAL eine schwierige Situation, aber wie die anderen schon sagten, eines nach dem anderen. Es ist schwer, wenn man plötzlich allein ist. Aber erste Frage: Hast Du jemanden (Familie), der dich - seelisch - unterstützen kann? Dann kommt es darauf an, wer im Mietvertrag steht. Ist ER es, muss er kündigen und Du sowieso ausziehen. Das JobCenter hilft Dir dann weiter. Dort ZUERST erkundigen, was Dir preismässig zusteht und Dir, BEVOR Du einen neuen Mietvertrag unterschreibst, vom JobCenter eine Kostenübernahmebescheinigung holen. Damit bist Du auf der sicheren Seite. Wenn DU im Mietvertrag stehst, erstmal zum Jobcenter, die neue Situation erklären. Die werden Dich dann auffordern (es MUSS dafür ein schriftlicher Bescheid ergehen), Deine Wohnkosten zu senken. ERST wenn Du diese Aufforderung hast - kann einige Monate dauern, kommt drauf an -, MUSST Du auf Wohnungssuche gehen, dann werden die Kosten übernommen, da Du ja eine Aufforderung zur Senkung der Kosten der Unterkunft erhalten hast (auch Kaution, Maklerkosten, eventuell erforderliche Renovierungskosten, wenn keine Küche vorhanden, auch diese Kosten). Sämtliche Kosten, die mit dem Umzug verbunden sind, auch wenn Du z. B. niemanden hast, der Dir beim Umzug helfen kann, die Kosten durch eine Umzugsfirma (obwohl die sich natürlich deswegen erstmal sträuben werden). Es ist alles nicht so schlimm, wie es für Dich zunächst scheint. Ich wünsche Dir erstmal Ruhe und Gelassenheit, soweit Du das kannst, dann wirds schon....

LG Ilona

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mir ist noch was eingefallen....

Antwort von horrend am 06.01.2006, 18:25 Uhr

...die Kaution wirst Du wahrscheinlich nur darlehensweise bekommen, weil diese Dir ja nach einem Auszug vom Vermieter zustehen würde. Deshalb müsstest Du einen angemessenen Betrag davon dann monatlich wieder ans Amt "abstottern" ...

LG Ilona

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ich weiss einfach nicht weiter was kann ich machen

Antwort von sky02 am 06.01.2006, 19:21 Uhr

danke für eure antworten

im mietvertrag stehe nur ich aber nun weiss ich wo ich mich mal melden kann, und wenn ihr oder andere das geschafft haben dann werde ich das doch wohl auch können. und noch mal danke für eure hilfen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Gerne geschehen,

Antwort von horrend am 06.01.2006, 19:41 Uhr

...wenn noch was ist, frag einfach und erzähl mal, wies weitergeht bei Dir... Ich kenne mich eigentlich recht gut aus mit der Materie, habe zwar selbst noch nicht alles durch, aber das Thema interessiert mich und ich informiere mich stets neu.... Alles Gute Dir

LG Ilona

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@horrend

Antwort von sky02 am 06.01.2006, 19:51 Uhr

hallo du,

wenn du magst können wir ja auch per mail schreiben ist dann ein wenig intimer *fg*

bis denne ciao

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @horrend

Antwort von horrend am 06.01.2006, 20:03 Uhr

Von wo bist Du eigentlich? Ich aus Berlin. Wie komme ich an Deine e-mail-Adresse ran? Ich habe meine nicht eingestellt und möchte es eigentlich auch nicht so gerne.

LG Ilona

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @horrend

Antwort von sky02 am 06.01.2006, 20:35 Uhr

ich habe meine auch nicht eingestellt da ich es auch nicht möchte *g*
was machen wir denn jetzt da??

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Muss ich mal

Antwort von horrend am 06.01.2006, 20:41 Uhr

überlegen...*gg Ich meld mich morgen wieder, jetzt guck ich "Vertical Limit".... Dir einen schönen Abend....
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Für alleinerziehende Eltern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.