Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Alidas Mama am 25.08.2003, 13:17 Uhr

Ich weiss einfach net mehr weiter!!

Hallo zusammen!! Ich poste hier weil ich einfach nicht mehr weiss, wo ich hin gehöre, bin ich bald alleinerziehend oder mache ich so weiter wie bisher.

Folgendes wir sind seit 9 Jahren ein Paar seit 4 Jahren verheiratet und haben eine Tochter von 2,4 Jahren.

Unsere Beziehung stimmt überhaupt nicht mehr. ER nimmt mich nie mal in den Arm und sagt ich hab dich lieb. Alle Gefühle und Zärtlichkeiten müssen von mir aus gehen. Er kann über soetwas auch net reden und blockt immer ab, bzw.. meint tja was soll ich dazu noch sagen, in deinen augen habe ich eh an allem schuld. So geht es nun seit 5 Jahren. Ich sehne mich so sehr nach Zärtlichkeiten. Wir machen kaum noch was gemeinsam. Er sitzt abends meist vorm PC und ich vorm Fernseher. Dazu kommt das wir vor drei Jahren ein Haus gebaut haben und jede menge Schulden haben und momentan immer mehr in die Miese rutschen. Ich weiss einfach nicht mehr was ich tun soll.

Habt ihr nen Rat für mich??

LG Mandy

 
3 Antworten:

Bevor du die Flinte ins Korn wirfst ...

Antwort von ninas59 am 25.08.2003, 16:18 Uhr

Du kannst keine Gefühle herbeireden. Wenn er kein bedürfnis hat dich in den Arm zu nehmen, kannst du das mit Reden nicht erreichen.

.. solltest du die Spannung ein wenig erhöhen.

JETZT erst recht. Kümmere dich um dich selbst wenn er kein Interesse mehr zeigt. Mach dir eine hübsche Frisur, ändere deinen Typ zieh dich jeden Tag hübsch an.

Stell einen Plan auf, wie ich Schritt für Schritt aus der Schuldenfalle kommt.
Das mit dem Hausbau ist klar, aber es sollte auf jeden Fall mit Einschränkung abzufangen sein. Eure Ausgaben dürfen auf KEINEM Fall die Einnahmen übersteigen. .... überlege alles, Nebenjob, Zimmervermietung bis zur Hausabstossung.

Wenn du die Planung fertig hast, geht es dir besser.
Also wie gesagt mach dich hübsch und freu dich des Lebens, damit kannst du deinen Mann am ehesten aus der Reserve locken.

LG Ninas

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ninas das habe ich doch alles schon probiert........ es bringt nichts, und Haus verkaufen? Er resigniert und sagt, dann mach ich halt gar nichts mehr lohnt sich nicht :-((

Antwort von Alidas Mama am 25.08.2003, 22:08 Uhr

dd

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Gut, dann soll er gar nichts mehr machen!

Antwort von Ninas59 am 26.08.2003, 11:51 Uhr

Wenn es ihm dabei besser geht?
Was hat das mit dem Hausverkauf zu tun?
Wenn ihr nicht auskommt mit dem Einkommen und die Ausgaben die Einnahmen übersteigen habt ihr euch offensichtlich mit dem Hauskauf übernommen. Es ist keine Schande zur Miete zu wohnen.

Mit trotzen kommt er nicht weiter. Wenn du allerdings mit dir selbst in Reine kommst, und dich gut fühlst, dich hübsch anziehst etc. dann bist DU auf dem Weg der Besserung. Allerdings wenn er nicht mitziehen will, dann kannst du ihn auch nicht dazu zwingen.

Du kannst dann immer noch die Flinte ins Korn werfen hast aber schon einen für dich besseren Stand.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Für alleinerziehende Eltern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.