Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von lexa69 am 31.12.2003, 11:48 Uhr

Ich hasse Silvester!

Hallo,
ich muss hier nur mal meinen Frust loswerden.
Ich habe mich vom Vater meines Kindes getrennt.
Für meine "Freunde" stehe ich jetzt wohl nicht mehr auf der Liste derjenigen, die eingeladen werden.
"Sie hat ja ein Baby, also, was soll sie hier?"
Jetzt sitz ich also mit meiner Maus da und trink mir einen Sekt. TOLL!
Irgendwie ist man - wenn man alleinerziehend ist - für viele Leute einfach nur das fünfte Rad am Wagen.

Das musste mal raus!

Ich wünsche euch trotzdem einen guten Rutsch!

LG, Lexa

 
17 Antworten:

Re: Ich hasse Silvester!

Antwort von schokibabe am 31.12.2003, 11:51 Uhr

kann dich seeeehr gut verstehen.... Mir gehts nämlich ganz genauso....
Freund will nicht mit mir feiern, da ich ja sonst seine Eltern kennenlernen könnte und der rest geht auf Party und die angeblich beste Freundin geht nicht ans telefon weil wir doch noch einkaufen wollten....
Merci an meine Persönlichkeit...

Wünsch dir auch nen guten Rutsch und na ja hoffentlich wirds nächstes jahr besser..

Lieben gruss aus munich Andrea und noah

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich hasse Silvester!

Antwort von lexa69 am 31.12.2003, 11:53 Uhr

Wird nächstes Jahr bestimmt besser - für uns alle. Ich denke an euch, wenn ich hier so rumsitze. Liebe Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich hasse Silvester!

Antwort von fusel am 31.12.2003, 12:22 Uhr

Hi,

liegt eher am Freundeskreis. Ich kenne Grüppchen bei denen wird auch fett gefeiert, da sind dann aber schon so viele Leute mit Kindern dabei das vom Gastgeber extra Räume freigeschaufelt werden damit die Kinder dort schlafen können und im Wechsel laufen die Eltern mit den Babyphones über die Tanzfläche und geben Laut wenn eins meckert.
Bei anderen hingegen sieht es wieder mau aus, die haben null Verständnis dafür - da könnte ich Sachen erzählen...

Ich wünsch euch trotzdem einen guten Rutsch. Ich "feier" heute bei meinen Eltern, das erste mal wieder seit 14 Jahren. Wird bestimmt bombig.

LG

fusel

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Willkommen im Club sitze heute auch allein zu Hause.Wenn wir in der nähe wohnen würden könnte man ich treffen oder.?Die Idee ist nicht schlecht,nur wie umsetzbar?

Antwort von sasi2704 am 31.12.2003, 12:40 Uhr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ich sitze an silvester....

Antwort von Silence am 31.12.2003, 12:47 Uhr

auch schon das 3. Jahr in Folge alleine da. Mein Kleiner geht um 19 Uhr ins Bett und dann beginnt die Quälerei. Für mich ist Silvester noch schlimmer wie Weihnachten.... weil an Weihnachten fühlt sich meine Familie noch verantwortlich.
Obendrein habe ich an Silvester eh schon immer meinen Deprimierten und bin extrem nah am Wasser gebaut - schrecklich! Na wenigstens muß man sich seiner Tränen dann bei keinem schämen...
Ist schon frustrierend, das sind die Schattenseiten am Alleinerziehendendasein :o(

LG
Sandra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ich sitze an silvester....

Antwort von max am 31.12.2003, 12:56 Uhr

auch alleine zu Hause, denke ich.
Zuerst hätte meine beste Freundin + Freund sich erbarmt, aber die haben wohl besseres vor. Ich kann es ihnen nicht mal übel nehmen. Zu dritt ist nicht unbedingt der große Hit.

Und von anderen Familien wird man zu sowas ja normalerweise als Alleinerziehende nicht eingeladen. Dürften alle irgendwie Angst haben, man nimmt ihnen den Mann weg (habe ich wenigstens das Gefühl).

Nun ja, die Mama von Lisas bestem Freund (auch Freundin/Bekannte von mir, Tamu von Lisa) hätte mich eingeladen. Aber irgendwie komme ich mir da auch wie 5. Rad am Wagen vor. Sind Freunde von denen dabei, die kenne ich nicht so gut.
Glaube nicht, dass ich hingehe.

Von 17.00-19.00 ist bei uns Kasperl für Kinder da gehen wir hin.

Und Baguette und Aufstriche habe ich auch gekauft. Wird vor dem Fernseher und im Bett enden.

Silvester finde ich auch mühsamer als Weihnachten. Von Weihnachten halte ich nicht viel, aber wenn an Silvester alle anderen feiern, nur ich nicht, ist blöd.

Und Lisa ist morgen wieder ganz früh wach, kann ich sowieso nicht solange aufbleiben.

lg max und allen einen guten Rutsch, trotzdem

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich hasse Silvester!

Antwort von AnkeUndZoe am 31.12.2003, 12:59 Uhr

hi, ich glaube dass das eher am freundeskreis liegt als an deiner persönlichkeit, an der du jetzt zu zweifeln beginnst.
ich weiß genau was du meinst, denn bei uns iszt es das glaeiche spiel gewesen:
"warum anke fragen, die kann ja eh nich und außerdem nervt das kind..."

aber sieh es doch mal so:
gib deinen leutchen noch mal 5 jahre und dann wird es bei denen so sein dass sie kleine kinder haben und nicht weg können, und dann werden sie dich verstehen-

wenn du es noch so lange mit Falschen (?) freunden ausgehalten hast.

ich wünsch dir viel viel kraft und einen schönen rutsch ins neue jahr!

anke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Willkommen im Club sitze heute auch allein zu Hause.Wenn wir in der nähe wohnen würden könnte man ich treffen oder.?Die Idee ist nicht schlecht,nur wie umsetzbar?

Antwort von tina7106 am 31.12.2003, 13:47 Uhr

darf ich euch mal fragen wo ihr alle her kommt
tina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@tina7106 Ich komme sus der Nähe vo essen und düsseldorf

Antwort von sasi2704 am 31.12.2003, 13:51 Uhr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich hasse Silvester!

Antwort von Ginger04 am 31.12.2003, 14:40 Uhr

Hallo, bin auch alleine mit Kind und das schon zum ? Mal. Ich wohne in so einer tollen Gegend, wo man als Alleinerziehende sowieso von einem anderen Stern kommt! Bin auch fast die einzige berufstätige Mutter im Kiga. Alleinerziehend und sich-selbst-verwirklichend heißt es hier. Zum k.. Aber irgendwann kommen auch wieder bessere Zeiten!!! Gruß, Ginger

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich hasse Silvester!@fusel

Antwort von Ginger04 am 31.12.2003, 14:45 Uhr

Hi fusel, ich musste lachen, als ich deine Schilderung über deinen sicherlich "bombigen" Abend mit deinen Eltern las. Ich war dieses Jahr mit meinen Eltern nach 20 Jahren zusammen im Urlaub-war auch klasse....! Aber ist ja nett gemeint, wenn sich die eigenen Eltern dazu bereit erklären! Schönen Abend, ich freu mich schon aufs Fernsehen und geh´um 22.00 Uhr schlafen. Gruß Ginger

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @tina7106 Ich komme sus der Nähe vo essen und düsseldorf

Antwort von tina7106 am 31.12.2003, 15:19 Uhr

wenn ihr alle nicht soweit weg wohnen würdet würde ich alle zu mir nehmen.
denn was ihr jetzt durch macht habe ich auch schon durch erlebt.
ich wünsche euch allen ein wunderschönes neues jahr und viel liebe.
tina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@Ginger: hab die Bowle schon angerührt, kann ich mal mit Mutti abstürzen :oD //ot&LG

Antwort von fusel am 31.12.2003, 16:10 Uhr

jl

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich hasse Silvester!

Antwort von Sabri am 31.12.2003, 16:53 Uhr

Ich glaube, ich habe Glück gehabt, dass ich in einer Großstadt wohne. Bin auf drei Feiern eingeladen (trotz Kind), und gehe nun zu einem alten Freund von mir. Dort werde ich die einzige mit Kind sein, die Fete ist aber auch so gut wie pärchenfrei. Meine Tochter schläft vorher noch vier Stunden, damit sie bis nach Mitternacht durchhält. Ansonsten lege ich sie dort ins Bett. Morgen Vormittag gehe ich dann zu der anderen Feier und frühstücke da. Es passiert schon häufiger, dass ich mich als AE-Mutti aus Zeitgründen selber ausschließen muss, aber ausgeschlossen wird man hier eher nicht, nur weil man ein Kind hat.
Gruß, Sabri

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich hasse Silvester!

Antwort von Zoe_und_Jana am 31.12.2003, 17:39 Uhr

Hallöchen,

ich bin auch so ein Objekt das heute Abend mit seiner Tochter alleine zuhause sitzt! Meine kleine ist 22 monate und ich bring sie um 20:00 ins Bett und denke das sie auf jeden Fll aufwacht. Ich werd so um 22:00 ins Bett gehn!
Hab auch eben nochmal Frustfressen gemacht. Ein Schnupfen ist auch im Anmarsch.
Bei mir ist es nicht so das ich nicht weiß was ich machen söllte, bei mir liegt das Problem daran das meine süße kein Bett bei der Oma hat und deshalb nicht dort schlafen kann. Oma kann auch nicht her, da sonst meine Schwester Theater macht! ;-) Die hat nämlich Angst allein zuhause. Ja, und wenn die Schwester mit Mutter zum Babysitten kommen würde, dann würde der Hund Amok laufen allein zuhause! *bescheuert oder*

Auf jeden Fall red ich mir ein ich mag sowieso kein Silvester und freu mich schon drauf wenn morgen früh um 9 der normale Alltag wieder losgeht! Und zur Belohnung kauf ich mir Freitag früh dann endlich meine heißersehnte Digitalkamera!!!! *freu freu*

Ich denk an euch und wünsch euch alles liébe! Jana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich hasse Silvester!

Antwort von sibs am 31.12.2003, 19:45 Uhr

Ich hasse auch Silvester. Habe meine Kleine gerade ins Bett gebracht und bin frustriert. Aber wir geben die Hoffnung nicht auf. Im neuen Jahr wird alles besser :-).

Liebe Grüße Sibs

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich hasse Silvester!

Antwort von sophie80 am 31.12.2003, 20:45 Uhr

och ich hab meine maus auch grad ins bett gebracht und staune dass sie trotz knallerei schläft. aber find es gar nicht so schlimm, dafür haben wir morgen früh den wald für uns allein *g

nee ein bissel blöd isses schon, aber das nicht nur zu sylvester. als wär man mit kind plötzlich total unfelxibel und an den herd gefesselt (-:

na ja, liebe grüße an euch da draussen und ein virtuellen gläschen sekt Y

sophie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Für alleinerziehende Eltern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.