Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Melina am 18.01.2004, 22:48 Uhr

Hab jemanden kennengelernt......

.....es schein echt alles zu passen. Hobbys, Interessen....
Ich hah ihn vor 3 Wochen im Internet kennengelernt seitdem schreiben wir ständig SMS, Hab schon 2 Briefe bekommen mit Fotos und telef. haben wir auch öfter mal.
Jetzt wollen wir uns mal treffen, aber ich hab total schiss davor. Kennt jemand das ?? Er sagt das ihm meine Tochter nichts ausmacht frägt auch wie es ihr geht usw... aber ich hab bammel das er dann doch anders ist. Ich will meine Kleine nur beschützen oder bin ich jetzt hysterisch?
Er würde mich besuchen (wohnen 150 km entfernt) . Was meint ihr dazu?? Er scheint ja ein ganz lieber zu sein..aber..????

 
7 Antworten:

Re: Hab jemanden kennengelernt......

Antwort von matiz am 19.01.2004, 9:21 Uhr

Hi Melina,

freut mich für Dich, daß Du jemanden kennengelernt hast :-)

Und ich hätte an Deiner Stelle wahrscheinlich genau dieselben Ängste ... ich denke man schaut bei einem Mann schon genauer hin, wenn man ein Kind hat. Geht mir auch so.

Was ich allerdings an Deiner Stelle nicht machen würde ist, daß er Dich besucht.
Ok, ihr habt Euch schon viel gemailt und auch telefoniert, aber es ist nach wie vor ein Fremder! Also ich würde ihn keinesfalls in meiner Wohnung treffen wollen.

150 km sind ja nicht sooooooo weit ;-) Ich weiß ja nicht, ob Du ein Auto hast oder nicht? wenn ja, würde ich es so machen, daß ihr Euch ungefähr in der Mitte trefft, an einem neutralen Ort, in einem Cafe oder sowas.
Dann könnt ihr ganz ungezwungen miteinander einen Kaffee trinken, und Du wirst dann merken, ob er es wert ist, Dich nochmal mit ihm zu treffen oder nicht ;-)

Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen, daß alles positiv verläuft :-))

Leider hab ich bisher nur negative ERfahrungen gemacht, was das kennenlernen übers Internet betrifft :-/

LG, matiz

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hab jemanden kennengelernt......

Antwort von Leena am 19.01.2004, 9:31 Uhr

Ich glaube, ich würde es auch so sehen und ihn das erste Mal nicht bei mir zu Hause treffen wollen, und auch nicht wollen, dass er den ganzen Weg zu mir macht, schließlich wäre es dann vielleicht auch unhöflich, ihn eben nicht nochmal kurz mit in die Wohnung zu bitten oder so... Ich würde schauen, dass ich mein Kind für den Nachmittag oder Abend bei den Großeltern, guten Bekannten oder so (die das Kind gut kennt und wo es sich wohlfühlt) unterbringen würde, und mich mit dem Bekannten dann irgendwo unverbindlich in der Mitte treffen, und wenn man das als freudigen Vorschlag bringt "würde gern selber mal raus, mal was anderes sehen, lass uns doch einfach in der Mitte treffen", dann kann er das auch nicht gut ablehnen, oder?

Ich habe das jedenfalls so gemacht - und heute lebe ich mit dem Mann, den ich da so kennengelernt habe, glücklich zusammen! ;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Jetzt mal ehrlich......

Antwort von aprilscherz2000 am 19.01.2004, 10:38 Uhr

wovor hast Du Angst?Das er doch nicht der nette Kerl ist?Deine Tochter doch nicht mag?Das kann alles passiern.Aber das kann auch passiern wenn er nicht aus dem Internet wäre,nicht 150 km weit weg wohnen würde..... und überhaußt find ich zwar ne gewisse Vorsicht nicht schlecht, aber irgentwie für ein unbezwangens kennenlernen eher störend.
Nicht jeder Mann ist schlecht!Sonst würd es ja wohl nur AE Forums geben*leider*
Gib Dir und ihm ne chance.Was draus wird wird eh erst die Zeit zeigen!

Chrissie mit 2 Internetkindern;-) *deneinenVaterhabichnoch*

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hab jemanden kennengelernt......

Antwort von tina7106 am 19.01.2004, 10:48 Uhr

hallo,
auch ich habe meinen traummann vor drei jahren im internet kennengelernt.
ich muss sagen hatte auch schiss vor dem ersten treffen und hatte deswegen meine freundin mit genommen.
danach habe ich ihn alleine getroffen und ich habe es nicht bereut.
meine kinder habe ihn aber erst nach 3 monaten kennengelernt und sie verstehen sich gut mit ihm und er tut auch vieles für sie.
aber ich kann deine angst verstehen,du solltest ihn erst mal ohne deine tochter kennenlernen und erst wenn du dir sicher bist sie zusammen führen.
ansonsten wünsche ich dir alles gute und eine menge glück für dein leben
tina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hab jemanden kennengelernt......

Antwort von Murmeline am 19.01.2004, 14:43 Uhr

Hallo!
Zu allererstmal herzlichen Glückwunsch zu der "Online-Bekanntschaft" und toi, toi, toi für das 1. Treffen!
Ich würde Dir jedoch raten, das 1. Date auf jeden Fall nicht zu Hause, sondern auf "neutralem Boden" und unter Menschen, also z. B. in einem Cafe, Bistro, Restaurant, Kneipe etc. stattfinden zu lassen. Denn es hat ja schon öfters Fälle gegeben, wo man sich vom sms-en, telefonieren etc. her total sympathisch war, aber beim 1. persönlichen Treffen schon nach 2 Sekunden gedacht hat "Um Gottes Willen...der (oder die) kann niemals mein Partner werden"! In der eigenen Wohnung kann es dann viel unangenehmer, peinlicher und komplizierter werden, das Treffen zu beenden, als an so einem "öffentlichen" Ort, wo Du immer noch unter einem Vorwand wieder gehen kannst.
Außerdem hat der Mann, wenn er zu Dir nach Hause kommt, ja Deine Adresse, und das fände ich persönlich auch nicht so toll, falls es NICHT zu einer Beziehung kommt.

Ich habe meinen Schatz damals ja auch über seine Kontaktanzeige im www kennengelernt. Wir haben uns damals das 1. Mal "live" vor dem Kino getroffen, haben zusammen in einem Straßencafe (es war Sommer) etwas getrunken und uns nachher zusammen einen Film angeschaut. Das 2. Treffen war dann eine Woche später, als bei der Arbeitsstelle meines Freundes "Tag der offenen Tür" war, dort bin ich mit meinen Kindern dann hingegangen. Danach kannten wir uns ja schon besser und es bestand das entsprechende Vertrauen; also kam er seitdem dann auch zu mir nach Hause.

Viel Glück und erzähle doch, wie es war!
Alles Liebe Murmeline

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Danke für die Antworten!! Werd Euch erzählen wenns geklappt hat! o.T.

Antwort von Melina am 19.01.2004, 14:56 Uhr

g

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hab jemanden kennengelernt......

Antwort von Jill2002 am 20.01.2004, 18:04 Uhr

Halloo Melina


Ich habe auch meinen Freund im Chat kennengelernt.Er hatte 2 Kinder und mir hat es nichts ausgemacht.Wir wohnten 170km entfernt.Wir haben uns getroffen und es hat sofort gefunkt.Allerdings muss ich dazu sagen,ich war 13 Jahre mit meinen EXfreund zusammen aber es hat nichts mehr geklappt.
Mittlerweile haben wir sogar eine gemeinsame Tochter und die kleinere Tochter lebt auch bei uns und es funktoioniert.ich bin zu ihm gezogen.
So zu meinen erlebten.Ich bin shr glücklich.
Probiers einfach,Viel Glück

LG Danny mit Jill 10.08.02

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Für alleinerziehende Eltern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.