Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Nina3 am 29.08.2003, 7:56 Uhr

Alle kommen auf den Boden der Tatsachen zurück! ;-)

Huhu ihr Lieben!

Ich hat mich hier mal über meine schwangere "Freundin" aufgeregt, die trotz chronischem Geldmangel immer "rumprahlte" was sie alles fürs Baby kauft (natürlich nur (!) neu, Gebrauchtes ist ja ekelig). Wie toll eine Geburt ist und überhaupt ist das mit dem Baby dann alles kein Problem, weil sie ja eine Kinderpflegeschule besucht hat!
Tja, Sonntag klingelt es also abends an meiner Tür. Vor mir steht ein häufchen Elend mit ner Kinderwagentasche unter Arm. Drin lag ein kleines süßes Mädchen, 14 Tage alt. Die Mutter sah so aus, als wenn sie eben so lang net mehr geschlafen hätte. Ich durfte mir dann geschlagene 3 Stunden anhören, wie furchtbar die Geburt war (in Details, die ich sooo in der Form niemanden Preis geben würde), wie stressig das Baby ist, dass sie voll fertig ist, dass das Schreien des Babys sie sooo agressiv macht und das ihr Freund die Kleine dann immer nehmen muss. Nebenbei erfuhr ich, dass sie bei Neckermann nichts mehr bestellt, weil das ist ja alles soooooooo teuer, dass kann sie sich doch gar nicht leisten. Na, wer hätte das gedacht? Leider, leider tat sie mir in dem Moment dann doch schon wieder leid und ich kam fast in die Verlegenheit zu vergessen, wie mich ihre KS-Sprüche kurz nach der Geburt meiner Zwillis genervt haben. Na ja, ich hab ihr dann gesagt, wenn ihr Freund auf der Arbeit ist und es gibt irgendwelche Probleme oder sie ist genervt, dann soll sie die Lütte vorbeibringen. So bin ich! Viel zu gut für diese Welt. Bei mir kam nämlich bis heute so gut wie niemand auf die Idee, mal ne Runde mit den Zwillis zu drehen, damit ich mal verschnaufen kann.

Tja, ein kleines mieses Gefühl der Schadenfreude begleitet mich seit dem doch! Was aber nicht heisst, dass ich ihr nicht mit Rat und Tat zur Seite stehe, aber bei passender Gelegenheit werd ich ihr doch mal ihren "Sinneswandel" unter die Nase reiben müssen.

LG Nina
P.S. @Sy: Hab vergessen mich nach dem Wunden Po vom Freund zu erkundigen, sorry!! *ggggg*

 
5 Antworten:

Re: Alle kommen auf den Boden der Tatsachen zurück! ;-)

Antwort von Prinz am 29.08.2003, 8:41 Uhr

Hihi,

ja, wenn solche "perfekten" Leutchen dann mal die Realität einholt, kann ich mich auch immer nur schmunzeld darüber freuen :-))
Besonders, wenn sie einem vorher - als noch-nicht-eltern - die besten Tipps und Ratschläge gegeben haben *gg* hab nämlich auch so eine tolle Freundin, die - seit der Geburt plötzlich gaaaanz anders redet als noch vorher *totlach*

Aber ich bin der Meinung, daß es denen recht geschieht!

In diesem Sinne Euch allen ein wunderschönes WE mit anstrengenden oder auch weniger anstrengenden Kindern und Allem, was dazu gehört :-))

GLG, Prinz, die nachher ihr anstrengendes Kind einsammeln geht um einen Second Hand laden zu durchstöbern ;-)))

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

So schnell

Antwort von Sy am 29.08.2003, 17:18 Uhr

Hi Nina,

sooo schnell verging die Zeit, und die Schwangerschaft ist schon rum ??
Man man man.
Aber wie schnell auch ihre Anfangseuphorie verschwand...
Wie heißt denn das Baby ?
Und Tante Nina springt mal wieder ein...
Du bist echt ein Samariter :o)

Vielleicht hast du in Zukunft ja eine Begeitung beim Babybasar-Shopping ;o)

Mit dem 'wunden Po des Freundes' steh ich im Moment auf dem Schlauch.. Wie war das ??

Liebe Grüße
Sy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Sy!

Antwort von Nina3 am 29.08.2003, 18:15 Uhr

Huhu!

Na, wir wollen es man nicht übertreiben (Begleitung fürn Flohmarkt). Lustigerweise heisst die kleine Michelle (also auch noch von Ralfs Tochter den Namen gemopst). Ähm, wusstest du das mit dem wunden Popo gar nicht? Das eine mal als sie zu Besuch da war (Nat. war auch zufällig da), da fing sie doch ein Gespräch über Feuchttücher an! Als ich dann mal vorsichtig nachfragte, wieso ausgerechnet sie sich "da so gut" mit auskennt, sagte sie doch, dass sie sämtliche Sorten für den Wunden Po ihres Freundes "getestet" hat - der verträgt kein Toilettenpapier!! *lach* Der Arme ist voll rot geworden und vor Peinlichkeit fast gestorben - aber das hat sie nicht dran gehindert das Thema zu "vertiefen".

Tja und für Nat. ist das halt nur noch "der mit dem wunden Po". Aber harmlose Story gegenüber dem Geburtsbericht! Ich hab ja nichts gegen medizinisch sachliche Berichte, aber bei gewissen Ausdrücken stellen sich mir einfach nur die Nackenhaare quer hoch. Dirk hat grade nebenbei meine neue Grafikkarte eingebaut und wurde auch unfreiwilliger Zeuge des Gesprächs!


LG Nina

P.S. Wenn du Samstag - also morgen - zufällig zur Funkausstellung gehst, dann kannst du Dirk treffen! *ihm noch schnell Schleife um den Hals bind*

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

*lach* :oD

Antwort von fusel am 29.08.2003, 18:26 Uhr

Na, dann soll sie ihn sooft wie möglich ohne strampeln lassen...

erheiterte Grüße,

fusel

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@ fusel - Re: *lach* :oD und @ Nina3

Antwort von Sy am 29.08.2003, 19:24 Uhr

@ fusel : DAS IST GUT !! :o)))

und

@ Nina : Nee IFA ist morgen nicht geplant :o/

und das ist ja ne Marke...
was du so für Leute kennst ;-o
der arme mit der Toilettenpapierunverträglichkeit & die peinliche Freundin, die ALLES ausplaudert..
wollten die nicht auch unbedingt noch vorher heiraten ?

Liebe Grüße
Sy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Für alleinerziehende Eltern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.