Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von sweety28 am 14.11.2005, 19:04 Uhr

@ ralph oder all...dringend hilfe benötigt die sweety

hallo

ich habe heute meine EWE (Strom und heizung) abrechnung erfahren für´s jahresende...mal "eben" 367 Euro. (ich alleine mit 3 kids)

Nich die heizkosten wären so hoch sondern mein stromverbrauch...und ab jan dürfe ich dann monatlich statt 222 euro abschlag 250 euro abschlag zahlen...geht garnich also zieh ich aus...die spinnen ja...!!!

mein wasserbett verkaufe ich,zieht auch wohl ne menge strom...

frage a) bekommt man zu der endabrechnung geld noch dazu vom "sozialamt" (welches ja keines mehr ist - harz4) ? warm wasser läuft hier auch über STROM...

Frage b) ich kann umziehen in ein Haus meiner OMA (6 Häuser weiter als ich nun wohne)

geht das überhaupt bei Harz4 in eine Wohnung eines verwandten zu ziehen oder glauben die einem nicht das die Oma tatsächlich miete nimmt dafür ???

Frage c) Oma bzw Ihre Söhne (meine Onkel) wollen 3 (!!!) Monatsmieten KAUTION für DIE Wohung weil sie FRISCH renoviert wurde...sich mal an kopp packt,und das von der Tochter bzw enkeltochter (ohne worte)

zahlt da das Sozialamt bzw harz4 die Kaution ??? Doch wohl nicht oder ???

Die Miete wäre geringer als hier nun,die Wohnung um einiges kleiner...

Bitte um schnelle Antworten

Danke Sweety

Ach ja , P.S. : das wäre für mich nur eine Übergangslösung weil die is wahrhaftig mit 3 Kindern zu klein die Wohnung,ich will eigentlich die Wohnung im 1. Stock die wesentlich größer ist und für mich optimal wäre...sprich wenn die leer ist,brauche ich mit meinen Möbeln nur noch eine Treppe runter und gut is...da wohnt nun z.Z. eine Frau mit 2 pupertierenden Kindern...Frage : kann man der nicht "einfach so" ohne angaben von Gründen kündigen ??? Oma sagte sie müsse sich laut Anwalt etwas zu schulden kommen lassen,sprich miete nicht zahlen (die bekommt oma aber vom Sozialamt also immer pünktlich) ! Und wenn sie auf eigenbedarf kündigen würde,müsse entweder oma selber oder einer ihrer kinder für mind. 6 monate da einziehen...das geht nicht bei der ENKELtochter ?!? Als Grund zum Eigenbedarf kündigen ?

Fragen über Fragen - weiss wer Rat ???

 
2 Antworten:

Re: @ ralph oder all...dringend hilfe benötigt die sweety

Antwort von desireekk am 14.11.2005, 20:46 Uhr

Weist Du, wenn Du bei google mal eigene würdest:

+eigenbedarf +enkel

Dann sind die erste 4 Links, die alles beantwortet hätten und auch z. T. schön für die Oma ausdruckbar sind:

www.bmj.bund.de/media/archive/214.pdf

http://www.steuernetz.de/homepages/vv/vermieterlex/k10.html

http://www.immopilot.de/Vermieter/Eigenbedarf/hauptteil_eigenbedarf.html

http://www.mieterbund.de/recht/main_recht_eigenbedarf.html

Schönen Gruß an deine Oma!

Viele Grüße

Désirée

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @ ralph oder all...dringend hilfe benötigt die sweety

Antwort von MissLissy am 15.11.2005, 8:56 Uhr

Huhu....
Also ich würd aufpassen mit dem umziehen....wenn du jetzt in eine kleinere Wohnung ziehst, ist das bestimmt machbar & wenn die Miete günstiger is als bis jetzt, dann hilft das Amt warscheinlich auch mit der Kaution......allerdings, wenn du dann irgendwann demnächst wieder umziehen willst, könnte es Ärger geben. Wenn da die Miete wieder teurer is, dann stellen die sich bestimmt queer, so nach dem Motto: "Hat doch jetzt auch zu viert in der kleinen Wohnung geklappt!"

Hast du schon mal dran gedacht mal klein anzufangen & vielleicht den Stromanbieter zu wechseln? Ich hab gewechselt & mußte 15€ weniger im Monat zahlen....das läppert sich ganz schön....& n paar €uro hab ich dann auch noch zurück bekommen.
Noch n Zuschuß vom Amt kannst du übrigens vergessen, das is nich drin & ehrlich gesagt finde ich das auch OK, wär ja sonst unfähr denen gegenüber, die Stromsparen um damit auszukommen.

Also, drück dir die Daumen, daß du nich nochmal sone Rechnung bekommst....

LG Lis

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Für alleinerziehende Eltern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.