Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von krissie am 03.08.2004, 16:36 Uhr

@krissie

Hallo Marit,

ich bin ja ähnlich vorsichtig was die Hebung meines Lebensstandards betrifft. Das aber scheint ja nun für die gesamte Marktwirtschaft auch nicht unbedingt das beste Verhalten zu sein... Naja, zum Glück verhält sich mein Mann sehr konsumfreundlich, ich hoffe der Staat dankt es uns :-).
Im eigenen Häuschen wohnen wir auch nicht, weil es wohl auch nicht unbedingt unserer Mentalität entspricht. Die nicht gerade geringe Großstadtmiete unserer sicher nicht unangemessen großen Wohnung muß allerdings auch bezahlt werden. Da wir aber wie gesagt ohnehin keinerlei Ansprüche auf Arbeitslosengeld haben, kann uns persönlich das neue Gesetz nun nicht schrecken. Genaugenommen müsste ich aus unserer persönlichen Lage heraus eigentlich für noch viel weniger Staat plädieren, das ist aber dennoch einfach nicht meine politische Einstellung.

LG Kristina

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.