Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von SüßeMaus am 02.05.2005, 22:36 Uhr

@elisabeth

ich bin gelernte hauswirtschafterin, war auch auf diesem beruf tätig. danach war ich 10 jahre im bäckereiverkauf bis zur geburt meiner tochter. ich schaue auf dem arbeitsmarkt nach veräuferstellen, nach hauswirtschaftlichen stellen und nach putzstellen. aber was soll ich denn machen, wenn bei uns hier nix läuft. einen 400e job nehme ich nicht an, warum auch- hat man nur rennerei mit dem amt.
meine perspektiven, ist arbeiten zu gehen......mehr wie bewerbungen schreiben und telefonate zu führen...was soll ich denn noch tun???
vor der geburt meines kindes war meine perspektive, arbeiten gehen, fachabi nacholen und zu studieren. eine ungewollte schwangerschaft kam dazwischen. nun hoffe ich auf eine gewinnperspektive...vielleicht bei günther jauch. das ist mein nächstes vorhaben um schneller an etwas geld zu kommen.......alles perspetiven schwinden dahin oder nicht.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.