Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von taschentuch am 31.01.2006, 15:20 Uhr

Zahnersatz und Hartz4

Antwort meine Krankenkasse:

Sehr geehrte Damen und Herren,

wenn Sie Arbeitslosengeld II beziehen sind Sie von den Zuzahlungen für Zahnersatz befreit. Bitte senden Sie uns mit Ihrem Heil- und Kostenplan eine Kopie Ihres Bescheides mit.

Mit freundlichen Grüßen

 
2 Antworten:

Das bedeutet was? Die KK zahlt alles??

Antwort von jamiesmum am 31.01.2006, 20:49 Uhr

Das wäre ja super-brauch nämlich ne Brücke und würde das noch in der Elternzeit machen lassen, wenn die KK alles zahlt!

LG Dani

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Das bedeutet was? Die KK zahlt alles??

Antwort von Lea-Ayleen am 31.01.2006, 23:03 Uhr

Ich habe damals eine Krone bekommen.( aus Gold)
Ich musste bei der KK einen Heil-und Kostenplan einreichen. Ich war dann als ALG II emfpänger ein "Härtefall", dennoch musste ich ca. 250 Euro selber bezahlen. Auch Füllungen...

Reich den Plan erst einmal ein und warte ab, was zurück kommt.
Hast Du eine Zusatzversicherung für Deine Zähne.
Meine übernimmt 30% vom Gesamtbetrag.Egal, was ich machen lasse würde. Kein Kostenlimit. Nur Füllungen werden nicht übernommen.

Aber wie gesagt, lass Dir erst einmal einen aufstellen.
Lieben Gruß
Lea

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.